HSV-Profi wird bei Werder gehandelt

Alles klar mit Ilicevic?

+
Ivo Ilicevic

Bremen - Dem Hamburger SV ist er zu teuer, Werder Bremen offenbar nicht: Angeblich sollen sich die Bremer mit Ivo Ilicevic schon über einen Wechsel im Sommer einig sein. Sportchef Thomas Eichin wollte sich dazu nicht äußern.

Seit 2011 trägt Ilicevic das Trikot des HSV. Seitdem hat er 72 Bundesliga-Spiele für die Hamburger absolviert. In dieser Saison hat der Linksaußen alle Partien absolviert, stand dabei 15 Mal in der Startelf. Gerne hätte der HSV den Vertrag mit dem 29-Jährigen verlängert, doch beide Parteien konnten sich finanziell nicht einigen. Also gab Ilicevic vor wenigen Tagen seinen Abschied zum Sommer bekannt. Der VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt sollen an einer Verpflichtung interessiert sein – genauso wie Werder. Doch das Rennen scheint bereits entschieden zu sein, Ilicevic soll Bremer werden.

Für den in Aschaffenburg geborenen Kroaten wäre es nach Bochum, Kaiserslautern und Hamburg die vierte Station in der Bundesliga.

kni

Mehr zum Thema:

Nasa wirbt mit Plakaten für Planeten im Weltall

Nasa wirbt mit Plakaten für Planeten im Weltall

Veranstaltungstipps: Plattenbau-Schau und Jahrmarkt

Veranstaltungstipps: Plattenbau-Schau und Jahrmarkt

Spätsommer auf Fanø: Stricken und Bernstein suchen

Spätsommer auf Fanø: Stricken und Bernstein suchen

Vom Veteran zum Filmstar: Leuchttürme an Maines Küste

Vom Veteran zum Filmstar: Leuchttürme an Maines Küste

Meistgelesene Artikel

Schüttelfrost bei Johannsson

Schüttelfrost bei Johannsson

Keine Reue wegen der Rolle rückwärts

Keine Reue wegen der Rolle rückwärts

Augsburg muss gar nicht besiegt werden

Augsburg muss gar nicht besiegt werden

Bauer freut sich schon auf Bayern

Bauer freut sich schon auf Bayern

Kommentare