Ex-Werder-Spieler vom Verletzungspech verfolgt

Yildirim fällt monatelang aus

+
Özkan Yildirim muss auf die Trage und verletzt vom Feld

Düsseldorf - Nächster herber Rückschlag für Özkan Yildirim: Der 23-jährige Sulinger und Ex-Werder-Profi, der seit dem Sommer für Zweitligist Fortuna Düsseldorf spielt, hat sich gleich im ersten Saisonspiel eine schwere Verletzung zugezogen und fällt monatelang aus.

Beim 2:2 der Fortuna beim SV Sandhausen am Samstag erlitt Yildirim in der Nachspielzeit eine Fraktur am Oberschenkel, einen Meniskusriss und einen Teilriss des Außenbandes. “Mir tut es für Özkan unglaublich leid. Wir hatten vor dem Spiel noch über seinen weiteren Weg gesprochen und beide gehofft, dass er dabei von weiteren Verletzungen verschont bleibt. Ein paar Stunden später war diese Hoffnung schon wieder Makulatur“, sagte Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel.

Yildirim, der im Sommer keinen neuen Vertrag beim SV Werder erhalten hatte, war schon in seiner Zeit bei den Grün-Weißen immer wieder von schweren Verletzungen zurückgeworfen worden.
sid

Mehr zum Thema:

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Atemberaubender Sonnenuntergang: Das sind die schönsten Leserfotos

Atemberaubender Sonnenuntergang: Das sind die schönsten Leserfotos

Outdoor-Typ: Mercedes E-Klasse All-Terrain

Outdoor-Typ: Mercedes E-Klasse All-Terrain

Meistgelesene Artikel

Nouri kontert Petsos-Kritik

Nouri kontert Petsos-Kritik

Hertha BSC im Schnellcheck

Hertha BSC im Schnellcheck

Werder geht nicht unter: „Die Gefahr ist gebannt“

Werder geht nicht unter: „Die Gefahr ist gebannt“

Nouri setzt auf Drobny: "Auf seinen Handschuhen steht Beton"

Nouri setzt auf Drobny: "Auf seinen Handschuhen steht Beton"

Kommentare