In den USA

168 Minderjährige aus Prostitution befreit

Washington - Dem FBI ist in den USA ein Schlag gegen die Kinderprostitution gelungen. Dabei wurden 281 Zuhälter festgenommen und 168 Minderjährige befreit.

James Comey, Direktor des FBI, spricht während einer Pressekonferenz über die jüngsten Erfolge gegen Kinderprostitution.

Bei einem Schlag gegen die Kinderprostitution hat die US-Bundespolizei FBI 168 Minderjährige befreit. Bei dem Einsatz in mehr als 100 Städten wurden zudem 281 Zuhälter festgenommen, wie das FBI am Montag mitteilte.

FBI, Justizministerium und das US-Zentrum für vermisste und ausgebeutete Kinder arbeiten seit 2003 im Kampf gegen Kinderprostitution zusammen. Seither wurden fast 3600 Minderjährige aus der Prostitution gerettet und 1450 Verdächtige verurteilt, davon 14 zu lebenslanger Haft.

AFP

Rubriklistenbild: © AFP (Symbolbild)

Elfmeter-Drama: Wolfsburgerinnen verpassen CL-Titel

Elfmeter-Drama: Wolfsburgerinnen verpassen CL-Titel

Sattelzug verliert bei Barrien seinen Auflieger

Sattelzug verliert bei Barrien seinen Auflieger

Weniger Atomstrom wegen Protesten in Frankreich

Weniger Atomstrom wegen Protesten in Frankreich

Bilder aus Baumanns Spieler-Karriere

Bilder aus Baumanns Spieler-Karriere

Meistgelesene Artikel

Schock-Bilder! Python beißt Mann auf dem Klo in den Penis

Schock-Bilder! Python beißt Mann auf dem Klo in den Penis

Amokläufer in Österreich gehörte zu rechtsextremer Szene

Amokläufer in Österreich gehörte zu rechtsextremer Szene

Indonesien führt Todesstrafe und Kastration für Kinderschänder ein

Indonesien führt Todesstrafe und Kastration für Kinderschänder ein

Gruselfund: Supermarkt wegen Giftspinne evakuiert

Gruselfund: Supermarkt wegen Giftspinne evakuiert

Kommentare