Putin träumt von Olympia-Teilnahme im Judo

+
Wladimir Putin (r.) hat offenbar nichts verlernt

Moskau - Der bekennende Judo-Fan Wladimir Putin (57) träumt von einer Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen 2012 in London.

Update vom 1. August 2016: Hier erfahren Sie alles, was Sie zur Disziplin Judo bei Olympia 2016 wissen müssen.

“Wenn unmittelbare Hilfe nötig ist, können Sie mich in die Nationalmannschaft aufnehmen“, sagte der russische Regierungschef beim Besuch einer Schule in seiner Heimatstadt St. Petersburg. Putin hatte dort am Freitag mit einigen Jugendlichen die japanische Sportart trainiert, wie russische Medien berichteten.

Putin präsentiert sich in der Öffentlichkeit gern als starker Mann. So hatte er sich erst im vergangenen Sommer bei einem Urlaub medienwirksam mit freiem Oberkörper als Naturbursche ablichten lassen. Zuvor hatte er sich bereits als Bomberpilot und Schützer bedrohter Tierarten präsentiert.

Olympia-Skurril

Olympia skurril

Mehr zum Thema:

500 Zivilisten in Aleppo getötet

500 Zivilisten in Aleppo getötet

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Zahl der Todesopfer nach Brand bei Lagerhaus-Party gestiegen

Zahl der Todesopfer nach Brand bei Lagerhaus-Party gestiegen

Grünes Licht für fahrplanmäßigen Betrieb des Gotthard-Basistunnels

Grünes Licht für fahrplanmäßigen Betrieb des Gotthard-Basistunnels

Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Jugendliche blamieren den “Meist gehassten Mann der USA“

Jugendliche blamieren den “Meist gehassten Mann der USA“

Kommentare