Das befand sich in der Nazi-Zeitkapsel aus dem Jahr 1934

1 von 4
Ein Forscher hält die Zeitkapsel in den Händen und präsentiert ihren Inhalt. 
2 von 4
Neben alter Reichsmark und zwei Ausgaben von Adolf Hitlers "Mein Kampf" entdeckten die Forscher auch einige Porträtfotos des Diktators in der Zeitkapsel. 
3 von 4
Der Inhalt der Zeitkapsel ist in einem nahezu einwandfreiem Zustand. Die Wissenschaftler fanden  darin unter anderem eine Ausgabe des "Völkischen Beobachters" und der "Pommerschen Zeitung". 
4 von 4
Im Inneren des Behälters, um dessen Existenz Archäologen bereits seit Jahrzehnten wussten, befanden sich vor allem Publikationen, die den rasanten Aufstieg der NSDAP dokumentieren. 

Im heutigen Polen hatte jemand kurz nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten eine Zeitkapsel vergraben. Nun wurde das Relikt aus einer längst vergangenen Zeit entdeckt.

Weihnachtsmarkt in Twistringen

Es war ein Weihnachtsmarkt der Sinne. Unzählige Menschen pilgerten am Wochenende bei bestem Winterwetter auf das Gelände der Grundschule "Am Markt".
Weihnachtsmarkt in Twistringen

Starker Sane und Matchwinner Bartels

Nach fünf sieglosen Spielen hat Werder Bremen gegen den Tabellenvorletzten FC Ingolstadt mit 2:1 gewonnen. Die Spieler in der Einzelkritik.
Starker Sane und Matchwinner Bartels

Nikolausmarkt: Zauberhafte Rotenburger Innenstadt

Die Rotenburger Innenstadt steht seit Freitag ganz im Zeichen des Nikolausmarktes. Bis einschließlich Sonntag dreht sich an rund 50 adventlich …
Nikolausmarkt: Zauberhafte Rotenburger Innenstadt

17. Weihnachtsmarkt in Drebber

Der 17. Weihnachtsmarkt in der Gemeinde Drebber ging am Sonnabend im Ortsteil Cornau über die Bühne. Die Resonanz war überwältigend.
17. Weihnachtsmarkt in Drebber

Meistgelesene Artikel

Zahl der Todesopfer nach Brand bei Lagerhaus-Party gestiegen

Zahl der Todesopfer nach Brand bei Lagerhaus-Party gestiegen

Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Große Solidarität: Zé Roberto spielt für Chapecoense

Jugendliche blamieren den “Meist gehassten Mann der USA“

Jugendliche blamieren den “Meist gehassten Mann der USA“

21 Jahre nach Hinrichtung: Gericht erklärt Mann für unschuldig

21 Jahre nach Hinrichtung: Gericht erklärt Mann für unschuldig