Quarterback der New England Patriots

NFL-Star Tom Brady legt erneut Einspruch gegen Sperre ein

+
Quarterback der New England Patriots: Tom Brady.

München - Der für die ersten vier Spiele von der NFL gesperrte Quarterback Tom Brady hat eine Anhörung beantragt. Der Teamkollege der deutschen Sebastian Vollmer und Markus Kuhn will damit erneut die Aufhebung seiner Sperre erreichen. 

Footballstar Tom Brady hat erneut Einspruch gegen seine Sperre in der US-Profiliga NFL eingelegt. Der Quarterback der New England Patriots beantragte fristgerecht eine Anhörung und will damit erreichen, dass die Strafe aufgehoben wird. Brady (38), Teamkollege der deutschen NFL-Profis Sebastian Vollmer und Markus Kuhn, war wegen seiner angeblichen Beteiligung an der Deflategate-Affäre um zu schwach aufgepumpte Bälle für vier Spiele aus dem Verkehr gezogen worden. 

Sieben von 13 Richtern müssen dem Antrag zustimmen, damit die Anhörung zustande kommen kann. Brady war bereits im vergangenen Jahr gesperrt worden, die Sanktion wurde aber nach einem ersten Einspruch vor Beginn der abgelaufenen Saison wieder aufgehoben. 

Am 25. April hatte ein Berufungsgericht die ursprünglich ausgesprochene Strafe bestätigt. Jetzt ist im Hin und Her wieder Brady am Zug. Scheitert der viermalige Super-Bowl-Gewinner, fehlt er den Patriots zu Saisonbeginn in den Spielen gegen die Arizona Cardinals, Miami Dolphins, Houston Texans und Buffalo Bills. 

Auslöser für den Rechtsstreit waren zu schlappe Bälle im Play-off-Halbfinale zwischen New England und den Indianapolis Colts im Januar 2015. Es sei "sehr wahrscheinlich", dass Brady Kenntnis von den zu schwach aufgepumpten Bällen gehabt habe, hieß es damals in der NFL-Begründung.

sid

Mehr zum Thema:

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

Schach-WM: Kein Sieger im zwölften Duell - Entscheidung fällt im Tiebreak

Schach-WM: Kein Sieger im zwölften Duell - Entscheidung fällt im Tiebreak

DHB-Wunschkandidat Prokop: „Ich will Bundestrainer werden“

DHB-Wunschkandidat Prokop: „Ich will Bundestrainer werden“

Norweger Carlsen zum dritten Mal Schach-König 

Norweger Carlsen zum dritten Mal Schach-König 

Handball-Coach Prokop: „Noch keine Gespräche mit DHB“

Handball-Coach Prokop: „Noch keine Gespräche mit DHB“

Kommentare