Kreisliga-Aufsteiger TSV Ippener will Überraschungen sorgen

Lorer stellt auf Viererkette um

Setzt Miki Blümel mit Aufsteiger TSV Ippener auch in der Kreisliga zum ganz großen Wurf an? - Foto: Marquart

Groß Ippener - Von Sven Marquart. Kein Zweifel: Den Gewinn der Meisterschaft in der 1. Fußball-Kreisklasse hatte sich der TSV Ippener absolut verdient. Im gesamten Saisonverlauf war die Crew von Spielertrainer Andreas Lorer nie schlechter platziert als auf Rang fünf. Der Club aus der Samtgemeinde Harpstedt übernahm am neunten Spieltag die Tabellenführung, gab sie danach nicht mehr ab und sicherte sich souverän den Aufstieg in die Kreisliga.

„Wir wollen den Klassenerhalt schaffen und versuchen, für die eine oder andere Überraschung zu sorgen“, gibt Lorer als Saisonziel für den Neuling aus. Das erscheint angesichts der geballten Offensivkraft seines Teams fast ein wenig tiefgestapelt. Denn in Zana Ibrahim (32 Treffer in der vergangenen Saison), Andreas Lorer (24) und Miki Blümel (13) verfügt der TSV über ein Trio mit ausgewiesenem Torriecher, das auch so manche Kreisliga-Abwehr vor Probleme stellen wird.

Der vom Bezirksligisten VfB Oldenburg II an die Dorfstraße gewechselte Danyel Akyol dürfte den zum Bookholzberger TB zurückgekehrten Bassel Ibrahim (15) mindestens gleichwertig ersetzen. Im vom Lorer bevorzugten System mit einer echten Spitze und drei Offensiven dahinter könne jeder aus dem Quartett auf jeder der vier Positionen spielen. „Wir werden viel rotieren, damit sich die Gegner nicht auf uns einstellen können“, kündigt Lorer an.

Defensiv plant der Coach mit zwei Sechsern, von denen einer ziemlich sicher Andreas Böhm sein wird. Der Neuzugang von RW Hürriyet sei eine „echte Führungsperson“, erläutert Lorer. Auch deshalb habe er sich „richtig um ihn bemüht“.

In der Abwehr hat sich Lorer, der aktuell an seiner C-Lizenz bastelt, nach reiflicher Überlegung dazu entschlossen, die Viererkette einzuführen. „Das hat in der Vorbereitung gut geklappt – mal sehen, wie das in den Punktspielen funktioniert“, sagt der 31-Jährige. Im Abwehrzentrum scheint Lamin Sillah gesetzt. Trotz seiner erst 20 Jahre könne der Neuzugang vom BSV Rehden II seine Nebenleute gut dirigieren. Als Sillahs Partner in der Innenverteidigung bieten sich unter anderem Fabian Mende, Nico Bonin und Ümit Yildiz an. „Wir werden sehen, wer den besten Eindruck macht“, freut sich Lorer über den Konkurrenzkampf.

Konkurrenzlos ist hingegen Keeper Jens Dekarski, nachdem Aslan Yüksel seinen eigentlich schon perfekten Wechsel vom SV Tur Abdin doch wieder rückgängig gemacht hat. „Aber wir holen in jedem Fall noch einen Torwart“, sagt Lorer. Er habe bereits einen Kandidaten an der Angel.

Und dann ist da ja noch die Sache mit der Disziplin. „Das muss unbedingt besser werden!“, fordert Lorer. Mit 62 Gelben und sechs Roten Karten sowie viermal Gelb-Rot war seine Mannschaft in der Meistersaison lediglich Vorletzter in der Fairnesswertung. „Wir müssen unser Spiel spielen, dann können wir auch in der Kreisliga jedem Gegner gefährlich werden. Aber wenn wir uns ablenken lassen und uns selbst schwächen, wird es schwierig“, erläutert Lorer.

TSV Ippener

Zugänge: Andreas Böhm, Shevan Dixon (beide RW Hürriyet), Danyel Akyol (VfB Oldenburg II), Lamin Sillah (BSV Rehden II)

Abgänge: Bassel Ibrahim (Bookholzberger TB), Juri Woizekowski (Stand-by)

Restkader: Jens Dekarski - Martin Gawlista, Ümit Yildiz, Ahmed Ahmad, Gabriel Sasmaz, Fabian Mende, Markus Wloka, Dennis Bullmann, Alexander Rautenhaus, Mikael-Cihan Blümel, Ferhat Kesim, Nico Bonin, Nino Wiesner, Zana Ibrahim, Dennis Heinrich, Hussein Hazime, Andreas Lorer

Trainer: Andreas Lorer (seit 2013)

Co-Trainer: Maxim Prieb (seit 2015)

Saisonziel: Klassenerhalt

Favoriten: TSV Ganderkesee, TV Munderloh

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Atemberaubender Sonnenuntergang: Das sind die schönsten Leserfotos

Atemberaubender Sonnenuntergang: Das sind die schönsten Leserfotos

Outdoor-Typ: Mercedes E-Klasse All-Terrain

Outdoor-Typ: Mercedes E-Klasse All-Terrain

Meistgelesene Artikel

Sarah Schwarz glänzt als Vollstreckerin und Vorbereiterin

Sarah Schwarz glänzt als Vollstreckerin und Vorbereiterin

„Punkten, ohne Wenn und Aber“

„Punkten, ohne Wenn und Aber“

Jan Knutzens Pech ist Michael Majewskis Glück

Jan Knutzens Pech ist Michael Majewskis Glück

Kunsch zwölfmal erfolgreich

Kunsch zwölfmal erfolgreich

Kommentare