„Auf der Bünte“: Lokalmatador gewinnt Abteilung der Springpferdeprüfung Kl. A*

Philipp Baumgart zum Auftakt erfolgreich

P. Baumgart

Verden - Der erste Sieger beim dreitägigen Reitturnier „Auf der Bünte“ am Freitag kam vom RV Harsefeld. Der Pole Lukasz Kurpiewski gewann auf dem vierjährigen Hengst Torrausch die erste Abteilung der Springpferdeprüfung Kl. A* mit der Note 8,0 vor Sophie Hinners (Sittensen) auf Golden Beach Boy (7,8) und Lokalmatador Philipp Baumgart (Döhlbergen) auf Checker (7,8).

In der zweiten Abteilung hielt sich Baumgart schadlos und gewann auf der fünfjährigen Holsteiner Schimmelstute Caipirinha (8,0) vor Günther Friemel (RV Aller-Weser) auf dem gleichaltrigen Hannoveraner Wallach Carismo (7,7). Platz drei teilten sich Jörn Kusel (RFSG Visselhövede) auf der sechsjährigen Schimmelstute Cosy Cara und Wolfgang Stahmleder (RFRV Scheeßel) auf dem fünfjährigen Hengst Con Capitano (7,6). Höhepunkte amSonnabend sind die Springprüfung Kl. S* (ab 16 Uhr) und die Dressurprüfung Kl. S* (ab 15.15 Uhr). Insgesamt 25 Prüfungen kommen ab 7 Uhr zur Austragung. Der Eintritt ist an allen drei Turniertagen frei. - jho

Mehr zum Thema:

Verfassungsreferendum in Italien

Verfassungsreferendum in Italien

Starker Sane und Matchwinner Bartels

Starker Sane und Matchwinner Bartels

Starker Sane und Matchwinner Bartels

Starker Sane und Matchwinner Bartels

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

Meistgelesene Artikel

Derby-Dilemma nach Dreyers fataler Faustabwehr – 1:2

Derby-Dilemma nach Dreyers fataler Faustabwehr – 1:2

Joel Wunsch: „Das ist das beste Gefühl“

Joel Wunsch: „Das ist das beste Gefühl“

TV Oyten fehlt der Matchplan – 1:2

TV Oyten fehlt der Matchplan – 1:2

Florian Schrader beseitigt die letzten Zweifel – 3:1

Florian Schrader beseitigt die letzten Zweifel – 3:1

Kommentare