CHIO in Aachen

Meredith Michaels-Beerbaum wird nur als Ersatz für Olympia 2016 nominiert

+
Meredith Michaels-Beerbaum ist zufrieden mit ihrer CHIO-Bilanz, wurde aber nur als Ersatz für Olympia in Rio nominiert.

Aachen/Thedinghausen - Bei der Verkündigung der Olympia-Teilnehmer am Samstag im Rahmen des CHIO in Aachen gab es eine bittere Pille für die Thedinghauser Springreiterin Meredith Michaels-Beerbaum zu schlucken. Sie wurde „nur“ als mitreisender Ersatz benannt.

Das hatte sie sich anders erhofft, insbesondere nach dem großen Erfolg im Nationenpreis. Dort konnten Meredith Michaels- Beerbaum und Fibonacci (11-jähriger schwedischer Warmblut-Wallach) mit zwei blitzsauberen Nullrunden einen sehr wichtigen Beitrag zum Gewinn des Nationenpreises leisten. 

Reiterlich fiel die Bilanz von MMB nicht schlecht aus. Außer Fibonacci hatte sie noch drei weitere Pferde mit nach Aachen gebracht. Mit allen Schützlingen erreichte sie auch Platzierungen: mit Comanche (10j. Oldenburger Wallach) einen 6. Platz im Zeitspringen, mit Aspara (10j. Holsteiner Stute) den 6. Platz im Preis der Aachen Münchener und in der Youngster Tour für 7- und 8- jährige Pferde mit Daisy (8j. Stute, Niederländisches Warmblut) den 11. Platz nach Stechen in einen starken Teilnehmerfeld. 

Wobei dem Paar in der Youngster-Tour lediglich im Stechen ein Springfehler unterlief. Die Stute präsentierte sich als hoffnungsvolles Nachwuchstalent, sprunggewaltig und völlig unbeeindruckt von der gewaltigen CHIO Aachen Kulisse. Zum Abschluss kam im Großen Preis noch ein 10. Platz mit Fibonacci hinzu. 

Wächter

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

Derby-Dilemma nach Dreyers fataler Faustabwehr – 1:2

Derby-Dilemma nach Dreyers fataler Faustabwehr – 1:2

Joel Wunsch: „Das ist das beste Gefühl“

Joel Wunsch: „Das ist das beste Gefühl“

TV Oyten fehlt der Matchplan – 1:2

TV Oyten fehlt der Matchplan – 1:2

Florian Schrader beseitigt die letzten Zweifel – 3:1

Florian Schrader beseitigt die letzten Zweifel – 3:1

Kommentare