Bezirksligist überzeugt gegen Rotenburger SV

2:6 – Lohs und Böttcher treffen im Rieder Test

+
Gefahr durch Rotenburgs Patrick Klee (9) – aber Riedes Abwehr um Eugen Schmidt (23) rettet. Der MTV verlor den Test 2:6. 

Riede - Das Ergebnis ist klar – aber trotz des 2:6 (2:2) im Test beim Rotenburger SV zeigte sich Torsten Krieg-Hasch, Trainer des MTV Riede, keinefalls enttäuscht: „Ich bin mit der Leistung zufrieden. Wir haben nach frühem Rückstand viele Bälle im Mittelfeld erobert. In Hälfte zwei wurde komplett gewechselt, da ging die Ordnung verloren.“ Erfreulich für den Coach, dass sich die Neuzugänge schon gut integriert haben. Dass es in taktischer Hinsicht noch seine Zeit brauche, sei normal.

Zu Beginn wirkte der Landesligist spritziger, Yannik Malende (2.) und Patrick Klee (20.) schossen ein 2:0 heraus. Bezirksligist Riede kämpfte sich dann in die Partie, Alexander Lohs (23.) sowie Andreas Böttcher (41.) glichen aus. Nach der Pause gaben die eingewechselten RSV-Youngster Gas. Tim Potratz (47., 65.), Klee (80.) und Waldemar Ott (85.) sorgten noch für den 6:2-Sieg des Favoriten. 

vde

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Grip ist hip! Allradantrieb ist beliebt - zu Recht?

Grip ist hip! Allradantrieb ist beliebt - zu Recht?

Ohne Stress durch die Passkontrolle in Israel

Ohne Stress durch die Passkontrolle in Israel

Der Stiefel macht’s: So finden Frauen das perfekte Modell

Der Stiefel macht’s: So finden Frauen das perfekte Modell

Meistgelesene Artikel

Kato Tavan – jetzt wird er ein Verdener

Kato Tavan – jetzt wird er ein Verdener

Handball-Regionstag: Gollnow und Caesar in Doppelfunktion

Handball-Regionstag: Gollnow und Caesar in Doppelfunktion

TB Uphusen spielt beim 1:3 gegen Heeslingen wie ein Absteiger

TB Uphusen spielt beim 1:3 gegen Heeslingen wie ein Absteiger

Vivien Janke tütet Sieg mit Top-Aufschlägen ein

Vivien Janke tütet Sieg mit Top-Aufschlägen ein

Kommentare