Auch Friederike Brünger siegt in Sudweyhe

Katharina Dreyer landet gleich zwei Triumphe

Ein Duo für zwei Siege: Katharina Dreyer und Eddie D blieben in Sudweyhe bei beiden Triumphen fehlerfrei. - Foto: Ingo Wächter

Verden - Wenige Tage vorm Start des Lohberg-Turniers waren zwei Reiterinnen des RV Graf von Schmettow in Sudweyhe erfolgreich. Katharina Dreyer gewann auf dem achtjährigen Hannoveraner Wallach Eddie D eine Zwei-Sterne-Springprüfung Kl. M und eine Ein-Sterne-Springprüfung der Kl. M. Friederike Brünger holte sich auf der achtjährigen Stute Laetitia den Sieg in einer Dressurprüfung Kl. L* auf Trense.

In der Springprüfung Kl. M** blieb Katharina Dreyer als einzige Starterin ohne Fehler und gewann in 65,37 Sekunden vor der Zevenerin Anja-Sabrina Heinsohn auf Lalotta (4/67,21) und Ole Klintworth (Harsefeld) auf Chandra (8/65,79). In der Springprüfung Kl. M* siegte Dreyer auf Eddie D (0/58,14) erneut strafpunktfrei vor Anja-Sabrina Heinsohn auf Lalotta (4/59,16) und Liesa Behrens (RV Sudweyhe) auf Caresta (4/59,32).

Friederike Brünger war auf ihrer Stute Laetitia in der Dressurprüfung Kl. L* auf Trense nicht zu schlagen. Sie gewann mit der Wertnote 7,80 mit drei Zehntel Vorsprung vor Silke Müller (RFV Diek-Bassum) auf Al Martino (7,50) und Henrike Bostelmann (RV Aller-Weser) auf Dejavue (6,80). Mit ihrem zweiten Pferd Filipa S (6,40) wurde Brünger Fünfte.

Beim Reitturnier in Kleinenborstel stand ebenfalls eine Dressurprüfung der Kl. L* auf Trense auf dem Programm. Kirsten Knüppel (Verdener Schleppjagd-RV) wurde auf ihrem achtjährigen Wallach Fürstnow (7,10) Dritte. In Kleinenborstel belegte Roxanna Huck (RV Aller-Weser) in einer Dressurpferdeprüfung Kl. A auf dem vierjährigen Wallach Finalist (7,2) den dritten Rang. Dritte wurde schließlich auch Christina Beck (RV Aller-Weser) in der Reitpferdeprüfung auf ihrem vierjährigen Wallach Donnex (7,4).

jho

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

Derby-Dilemma nach Dreyers fataler Faustabwehr – 1:2

Derby-Dilemma nach Dreyers fataler Faustabwehr – 1:2

Joel Wunsch: „Das ist das beste Gefühl“

Joel Wunsch: „Das ist das beste Gefühl“

TV Oyten fehlt der Matchplan – 1:2

TV Oyten fehlt der Matchplan – 1:2

Florian Schrader beseitigt die letzten Zweifel – 3:1

Florian Schrader beseitigt die letzten Zweifel – 3:1

Kommentare