Spiel um den Cup

GC Achim: Mindermann und Knoll dominieren

Ralf Knoll, Klaus Schneider und Hilke Mindermann (v.l.n.r.)

Achim - „Die Zahl der Teilnehmer am Wettbewerb um den Cup des Präsidenten soll auch ein Gradmesser für die Zufriedenheit der Mitglieder mit der Arbeit des Vorstands sein“, scherzte Achims Golf-Clubpräsident Klaus Schneider bei der offiziellen Begrüßung der Teilnehmer.

Und das Interesse am Spiel um den Cup war sehr groß. Insgesamt 132 Golfer spielten um den Wanderpokal, den der erste Präsident Eberhard Bruss dem Club gespendet hatte. Darunter auch Bernd C.W. Müller, der den Pokal beim ersten Turnier 1998 gewonnen hatte. Los ging es mit einem Kanonenstart. Den Wanderpokal gewannen schließlich Hilke Mindermann auf der 18-Loch-Anlage und Ralf Knoll auf der 9-Loch-Anlage. Zudem konnten sich weitere 32 Teilnehmer über die Verbesserung ihres Handicaps freuen.

Verfassungsreferendum in Italien

Verfassungsreferendum in Italien

Starker Sane und Matchwinner Bartels

Starker Sane und Matchwinner Bartels

Starker Sane und Matchwinner Bartels

Starker Sane und Matchwinner Bartels

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

Meistgelesene Artikel

Derby-Dilemma nach Dreyers fataler Faustabwehr – 1:2

Derby-Dilemma nach Dreyers fataler Faustabwehr – 1:2

Joel Wunsch: „Das ist das beste Gefühl“

Joel Wunsch: „Das ist das beste Gefühl“

TV Oyten fehlt der Matchplan – 1:2

TV Oyten fehlt der Matchplan – 1:2

Florian Schrader beseitigt die letzten Zweifel – 3:1

Florian Schrader beseitigt die letzten Zweifel – 3:1

Kommentare