DFB-Präsident Grindel: „Freue mich, dass es mir gelungen ist“

Werbung für das Länderspiel

+
So geht’s: DFB-Präsident Reinhard Grindel und RSV-Präsident Peter Grewe nehmen die Innenseite, Bürgermeister Andreas Weber und Landrat Hermann Luttmann (v.l.) eine andere Technik. 

Rotenburg - Eine Attraktion für Fußballfans verspricht ab sofort ein großes Werbeschild an der Bundestraße 215 kurz hinter dem Ortseingang. 

Auf großen Lettern wird das Fußball-Länderspiel der deutschen U 16-Nationalmannschaft gegen Österreich angekündigt. Anstoß ist am 30. September um 17.30 Uhr im Ahe-Stdion. „Ich freue mich, dass es mir gelungen ist, dass das Spiel hier stattfindet“, erklärte DFB-Präsident Reinhard Grindel, der gemeinsam mit Landrat Hermann Luttmann, Bürgermeister Andreas Weber und dem RSV-Vorsitzenden Peter Grewe vor der Werbebande postierte. 

go

Mehr zum Thema:

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

Party in den USA endet in Feuer-Hölle: Bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

5:0 – Linke trickst Elsdorf gekonnt aus

5:0 – Linke trickst Elsdorf gekonnt aus

Potratz, Röben und Lauridsen helfen aus

Potratz, Röben und Lauridsen helfen aus

Sackmann „zerreißt sich“

Sackmann „zerreißt sich“

Karriereende nicht in Sicht

Karriereende nicht in Sicht

Kommentare