Hohe Niederlagen für A2- und C-Junioren

Wieder nur ein Sieg für Preußen-Jugend

Tim Lukas Deubel (r.) erzielte das 4:0, Jannis Katenbrink (l.) das 5:0 für den FC Preußen Espelkamp gegen Lipperreihe. - Foto: Pollex

Wehdem - Wie schon am ersten Spieltag gelang der überkreislichen spielenden Fußball-Jugend des FC Preußen Espelkamp nur ein Sieg. Dieses Mal waren die B-Junioren erfolgreich. Weiter auf einen Punkt waren die A2-Junioren und die C-Junioren.

A-Junioren-Landesliga

Hammer Spvg – FC Preußen Espelkamp 2:0 (0:0). Der gute Start ist schon wieder dahin. Nach einem 6:1-Sieg in der Vorwoche gegen Kaiserau gab es nun eine 0:2-Niederlage. Koray Kocaman (70.) und Ismail Boutarrada (72.) trafen per Doppelschlag in der zweiten Hälfte. Die Espelkamper zeigten dennoch eine solide Leistung, stehen nun auf Rang sechs der Tabelle. Hamm ist nach zwei Siegen Tabellenzweiter.

A-Junioren-Bezirksliga

FC Preußen Espelkamp II – SF DJK Mastbruch 2:7 (1:1). Welch ein Einbruch in der zweiten Hälfte! Die Espelkamper lagen früh in Rückstand, kamen durch einen Treffer von Fynn-Jannes Thielemann aber noch vor der Pause zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel brach der Bezirksliga-Neuling ein. Mastbruch traf noch sechsmal. Per Elfmeter konnte erneut Thielemann nur verkürzen. Espelkamp ist nun Vorletzter.

B-Junioren-Bezirksliga

FC Preußen Espelkamp – TuS Lipperreihe 5:0 (4:0). Nach der nicht eingeplanten Auftaktniederlage gegen Menninghüffen dürfte Trainer Alexander Lang eine Leistungssteigerung gefordert haben. Voll motiviert gingen die Espelkamper ins Spiel und entschieden es schon nach einer halben Stunde. Felix Wick mit einem Doppelpack (12., 23.) und Daniel Lucas Winzer (23.) brachten Espelkamp schnell und klar in Führung. Nur wenige Minuten später erhöhte Tim Lukas Deubel auf den 4:0-Pausenstand. In der zweiten Hälfte schalteten die Espelkamper einen Gang zurück, kamen durch einen Treffer von Jannis Katenbrink (72.) aber noch zum 5:0. Die Preußen machten mit dem klaren Sieg einen Sprung in der Tabelle auf Rang vier.

C-Junioren-Bezirksliga

FC Preußen Espelkamp – VfL Hiddensen 2:5 (1:1). Schon 15 Gegentore nach nur zwei Spielen haben die C-Junioren, die Tabellenletzter sind. Gegen Hiddensen gab es fünf Stück. Bis zur Pause war noch alles im Rahmen. 1:1 stand es nach Treffern von Serdar Aslan für Hiddensen und Espelkamps Gentiana Fetaj. Danach schenkte der Gast den Preußen vier Tore ein. Arber Murtezi traf zum 2:5. 

han

Auto mit vier jungen Männern stürzt in die Elbe

Auto mit vier jungen Männern stürzt in die Elbe

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Kommentare