Fußball-Kreisliga A: Neuer Trainer kommt zur Rückrunde

Oliver Sander übernimmt Union Varl

+
Oliver Sander (l.) gewann als Trainer mit der Ü32 von Union Varl im März den Fußball-Altliga-Cup.

Varl - Die Trainersuche bei Union Varl ist beendet. Oliver Sander übernimmt den Fußball-A-Ligisten ab der Rückrunde. „Wir haben mit Oliver Gespräche geführt, und er hat nach einer Bedenkzeit grünes Licht gegeben“, informierte Varls Fußballobmann Mario Lange am Dienstag. Der 40-jährige Sander soll in Varl eine dauerhafte Trainer-Lösung sein – also über das Saisonende hinaus. Sander löst Interims-Trainer Stefan Hartmann ab.

„Stefan Hartmann soll mit der Mannschaft noch bis zum Winter arbeiten, um jetzt nicht wieder einen Wechsel zu veranstalten. Die Vorbereitung auf die Rückrunde liegt dann in den Händen von Oliver Sander“, so Mario Lange.

Stefan Hartmann hatte bereits zu seinem Dienstantritt erklärt, nur auf absehbare Zeit die Varler zu coachen. „Auch wenn mir die Aufgabe natürlich viel Spaß macht – ich werde definitiv nur bis zur Winterpause zur Verfügung stehen“, hatte er am vergangenen Sonntag bekräftigt. Hartmann hatte für Philipp Knappmeyer übernommen, der vor Saisonbeginn zurückgetreten war.

Wie Urgestein Hartmann ist auch Sander einer mit Stallgeruch bei Union Varl. Er spielte bis zuletzt in der Reserve des Vereins und war in der Vergangenheit schon für drei Spielzeiten als Seniorentrainer im Verein aktiv. „Das ist aber auch schon etwa acht Jahre her. Bis auf Andre Lange, der damals aus dem eigenen Nachwuchs kam, hat sich der Kader aber inzwischen komplett verändert“, erklärte Lange.

Sander ist B-Lizenz-Inhaber und soll zukünftig dafür sorgen, dass die Varler Union sich nach dem Abstieg aus der Bezirksliga wieder in der Kreisliga A etabliert. Lange: „Wir haben keine Vorgabe für den Tabellenplatz. Wir wollen den Zuschauern in Varl wieder vernünftigen Fußball anbieten. Nach dem holprigen Start sind wir jetzt schon wieder auf einem guten Weg, und den wollen wir mit Oliver fortsetzen. Bei ihm wissen wir, dass er diese Qualität hat.“ Union Varl ist derzeit Tabellendritter.

Oliver Sander war zuletzt als Juniorentrainer und Talentkoordinator für den Lübbecker Fußballkreis aktiv. Im vergangenen Winter führte er als Trainer außerdem die Ü32 von Union Varl zum Gewinn des Fußball-Altliga-Cups im Kreis. 

pr/han

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Kommentare