Diepholzer Manager zieht Nummer 37 der Squash-Weltrangliste an Land

Jensen: „Declan James ist unser Königstransfer“

+
Declan James (links) hat schon viel gewonnen. Für einige Spiele wird er nun den Squash-Bundesligisten 1. SC Diepholz verstärken.

Diepholz - Der 1. Squash Club Diepholz hat einen Königstransfer für die kommende Bundesligaspielzeit gelandet. Dennis Jensen, Macher beim 1. SCD, hat viel in den letzten Tagen und Wochen an der Kaderzusammenstellung für die kommende Serie gebastelt und vermeldet jetzt einen großen Erfolg. Der 23-jährige englische Nationalspieler Declan James kommt zu den Kreisstädtern. Der aus Nottingham stammende und in Manchester lebende Engländer unterschrieb für ein Jahr plus Option in Diepholz.

Jensen fädelte den Deal ein und freut sich über den prominenten Neuzugang: „Declan ist jung und gehört bereits jetzt zur absoluten Weltspitze.“ Mit der aktuellen Weltranglistenposition 37 (Tendenz steigend) ist James der am bislang höchst gelistete Spieler, der jemals das Trikot mit dem Löwen getragen hat. Declan James gewann in seiner jungen Karriere bereits fünf PSA-Titel.

Der neue Topstar wird zusammen mit Julian Söhnchen, der in sein zehntes Jahr beim 1. SC Diepholz geht, zusammen aus Manchester oder London einfliegen, um für den letztjährigen Tabellendritten um Punkte zu kämpfen. „Der Aufwand wird immer mehr“, gesteht Jensen, „aber wir müssen uns den stetig steigenden Rahmenbedingungen anpassen, wenn wir in Diepholz weiterhin Bundesligasport auf Topniveau sehen wollen.“

Wie oft Declan James für die Diepholzer auflaufen wird, steht noch nicht fest. „Wir müssen schauen, was für einen finanziellen Rahmen wir haben, den finalen Spielplan abwarten und zeitgleich seine Turniere auf der PSA Tour mit in die Planung einfließen lassen“, bereichtet James.

Die Diepholzer haben ihren Kader somit weiter verstärkt, aber vor allem auch stark verjüngt. Neben Declan James wechselt bekanntlich auch der erst 23-jährige Dustin Eickhoff vom ST Aplerbeck zum 1. SC Diepholz. „Dustin ist ein junger ehrgeiziger Spieler, der einen tollen Charakter mitbringt,“ lobt Jensen seinen zweiten Neuzugang.

Für die Bundesligaakteure beginnt in der kommenden Woche die erste Phase der harten Vorbereitung. Jensen & Co. beginnen die Saison am 24. September mit einem Heimspiel gegen den SC Eschweiler. Nur einen Tag später stellt sich das Team beim Branchenprimus und Deutschen Meister Paderborner SC vor.

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Auto mit vier Insassen stürzt in Elbe: ein Toter

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Meistgelesene Artikel

Die Demut der Krieger

Die Demut der Krieger

Grandios: TuS Sulingen gewinnt in Unterzahl gegen Bavenstedt

Grandios: TuS Sulingen gewinnt in Unterzahl gegen Bavenstedt

HSG Phoenix versagt in Wilhelmshaven

HSG Phoenix versagt in Wilhelmshaven

Acht Tore in 30 Minuten viel zu wenig zum Sieg

Acht Tore in 30 Minuten viel zu wenig zum Sieg

Kommentare