Freude beim Mittelfeldspieler

Wolfsburg: Luiz Gustavo besitzt jetzt deutschen Pass

+
Brasilianer mit deutschem Pass: Luiz Gustavo.

Wolfsburg - Der gebürtige Brasilianer Luiz Gustavo vom VfL Wolfsburg ist ab sofort Deutscher. Dies bestätigten die Niedersachsen am Donnerstag.

Der Nationalspieler zeigte bei Twitter seinen neuen deutschen Reispass und schrieb dazu: „Dankeschön Deutschland für die Möglichkeit.“

Gustavo kam im Sommer 2007 aus Sao Paulo nach Hoffenheim und wechselte im Januar 2011 zum FC Bayern München. Seit 2013 spielt der Mittelfeldspieler beim VfL Wolfsburg. Für die brasilianische Seleção kam der 28-Jährige bislang in 41 Partien zum Einsatz. Ob Gustavo auch in der kommenden Spielzeit in Deutschland spielen wird, ist offen. Clubs aus China haben Interesse am WM-Teilnehmer von 2014.

dpa

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Mitmachtag der Kita Dörverden

Mitmachtag der Kita Dörverden

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Meistgelesene Artikel

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

FC Bayern siegt im Spitzenspiel und bleibt an RB dran

FC Bayern siegt im Spitzenspiel und bleibt an RB dran

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein

Kommentare