Regenerations-Einheit

Nur acht DFB-Spieler beim ersten Training

+
Thomas Schneider leitete das Training.

Düsseldorf - Ohne Bundestrainer Joachim Löw und mit nur acht Spielern hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr erstes Training vor dem Länderspiel gegen Finnland absolviert.

Unter der Leitung der Löw-Assistenten Thomas Schneider und Marcus Sorg absolvierten am Montagabend im Paul-Janes-Stadion in Düsseldorf die Bayern-Profis Manuel Neuer, Mats Hummels, Thomas Müller, Joshua Kimmich sowie Mario Götze, Shkodran Mustafi, Julian Brandt und Julian Weigl eine Regenerationseinheit. 

Die weiteren 15 Akteure verblieben im Hotel für eine Fitnesseinheit mit Löw. Der scheidende Kapitän Bastian Schweinsteiger wird erst am Dienstag im Teamhotel erwartet.

dpa

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Mitmachtag der Kita Dörverden

Mitmachtag der Kita Dörverden

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Meistgelesene Artikel

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein

FC Bayern siegt im Spitzenspiel und bleibt an RB dran

FC Bayern siegt im Spitzenspiel und bleibt an RB dran

Kommentare