Erleichterung nach Schock-Meldung

Nach Schlaganfall: Ex-Kölner Song aus Koma erwacht

+
Rigobert Song

Jaunde - Gute Nachrichten von Rigobert Song: Der frühere Kölner Bundesliga-Fußballer ist nach seinem Schlaganfall aus dem Koma erwacht.

Dies bestätigte Louis Joss Bitang, Leiter der Notaufnahme des Krankenhauses in Yaoundé in Songs Heimat Kamerun. Der Zustand des 40-Jährigen sei stabil, Song könne selbstständig atmen. Seine Hirnblutung sei gestoppt.

Wie die Mediziner offiziell bestätigten, soll der ehemalige Kapitän der Nationalmannschaft für die weitere Behandlung noch am Dienstag zu einem Spezialisten nach Frankreich geflogen werden. Song hatte den Schlaganfall am Sonntag in der Hauptstadt Yaoundé erlitten.

SID

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

Kommentare