Mourinho kurz vor Vertragsabschluss bei Manchester United

+
José Mourinho soll neuer Coach bei Manchester United werden. Foto: Hannah Mckay

London (dpa) - Das Engagement des portugiesischen Startrainers José Mourinho bei Manchester United steht nach britischen Medienberichten kurz bevor. Laut SkyNews sei Mourinhos Vertrag beim englischen Rekordmeister beschlossene Sache, es gehe nun nur noch um Details in Sponsorenverträgen.

Die Boulevardzeitung "The Sun" berichtet von einem Dreijahresvertrag, dem Mourinho zugestimmt habe. Für Mittwoch oder Donnerstag wird mit einer öffentlichen Bestätigung des Vereins gerechnet. ManUnited hatte sich von seinem niederländischen Coach Louis van Gaal getrennt.

Spekuliert wird bereits über erste personelle Amtshandlungen des früheren Chelsea-Trainers wie die mögliche Verpflichtung von Zlatan Ibrahimovic. Der 34 Jahre alte schwedische Nationalstürmer verlässt den französischen Meister Paris Saint-Germain. Zudem beschäftigt sich vor allem der Boulevard mit der Frage nach der Zukunft des zuletzt verletzungsanfälligen DFB-Kapitäns Bastian Schweinsteiger.

Mehr zum Thema:

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Mitmachtag der Kita Dörverden

Mitmachtag der Kita Dörverden

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Meistgelesene Artikel

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein

FC Bayern siegt im Spitzenspiel und bleibt an RB dran

FC Bayern siegt im Spitzenspiel und bleibt an RB dran

Kommentare