Ex-Nationalspieler als Wandervogel

Medizincheck: Marin vor Wechsel nach Griechenland

+
Marko Marin steht vor einem Wechsel nach Piräus.

Athen - Der ehemalige Nationalspieler Marko Marin steht Informationen der griechischen Gazzetta zufolge kurz vor einem Wechsel zu Olympiakos Piräus.

Der 27 Jahre alte Offensivspieler soll sich am Montag dem Medizincheck beim griechischen Serienmeister unterziehen, um dort dann einen Vertrag zu unterschreiben.

Dieser soll zunächst für ein Jahr befristet sein und eine Option auf eine Weiterverpflichtung beinhalten. Der ehemalige Gladbacher und Bremer steht derzeit noch beim FC Chelsea unter Vertrag, wurde in seiner Zeit beim Londoner Klub jedoch viermal verliehen, zuletzt an Trabzonspor.

England (Chelsea), Spanien (FC Sevilla), Italien (AC Florenz), Belgien (RSC Anderlecht) und die Türkei (Trabzonspor) waren seine letzten Auslandsstationen. Verletzungen warfen Marin indes immer wieder zurück.

 

SID

Dardais Überraschungsteam

Dardais Überraschungsteam

500 Zivilisten in Aleppo getötet

500 Zivilisten in Aleppo getötet

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Grundschule Horstedt feiert Geburtstag

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Meistgelesene Artikel

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

Kommentare