Medien: Schalke vor Verpflichtung von Coke und Baba

+
Coke (l.) steht unmittelbar vor einem Wechsel zum FC Schalke 04. Foto: Jose Manuel Vidal

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge vor der Verpflichtung der Defensivspieler Coke und Abdul Rahman Baba.

Coke solle dauerhaft von Europa-League-Sieger FC Sevilla kommen, berichteten unter anderen Sky und der "Kicker". "Wir haben grundsätzlich Einigung erzielt", sagte Christian Heidel, Sportdirektor des Fußball-Bundesligisten. Der 29 Jahre alte Coke kann unter anderem auf der rechten Abwehrseite spielen.

Der frühere Augsburger Linksverteidiger Baba soll den Berichten zufolge für ein Jahr vom FC Chelsea ausgeliehen werden. Der Medizincheck stehe demnach bei beiden Profis am Sonntag an, sie sollen danach mit ins Trainingslager nach Österreich. Noch am Wochenende solle auch eine Entscheidung über einen möglichen Wechsel von Leroy Sané zu Manchester City fallen.

Kicker-Bericht

Mehr zum Thema:

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Mitmachtag der Kita Dörverden

Mitmachtag der Kita Dörverden

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Meistgelesene Artikel

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

FC Bayern siegt im Spitzenspiel und bleibt an RB dran

FC Bayern siegt im Spitzenspiel und bleibt an RB dran

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein

Kommentare