Belgien-Star verletzt

De Bruyne fehlt City wohl wochenlang

+
Kevin de Bruyne.

Manchester - Der englische Premier-League-Spitzenreiter Manchester City muss möglicherweise längere Zeit auf Mittelfeldstar Kevin De Bruyne verzichten.

Mehrere britische Medien berichteten, De Bruyne falle wegen einer Oberschenkelverletzung bis zu vier Wochen aus. Einem Bericht der BBC zufolge sind die medizinischen Untersuchungen aber noch nicht abgeschlossen.

Endgültige Klarheit über die Verletzung und darüber, wie lange der belgische Nationalspieler pausieren müsse, werde es erst am Mittwoch geben, berichtete die BBC.

Der Verein äußerte sich zunächst nicht zur Schwere der Blessur. De Bruyne hatte sich am Samstag bei Manchesters 3:1-Sieg in Swansea verletzt und wurde in der 81. Minute ausgewechselt.

dpa

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Das sind die Kandidaten für die Rosberg-Nachfolge bei Mercedes

Das sind die Kandidaten für die Rosberg-Nachfolge bei Mercedes

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

Meistgelesene Artikel

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

Kommentare