Gute Chance auf Alonso-Einsatz gegen BVB

+
Xabi Alonso konnte wieder ein Teil des Mannschaftstrainings absolvieren. Foto: Angelika Warmuth

München (dpa) - Die Chancen auf die Einsätze von Xabi Alonso und Javi Martínez im Pokalfinale des FC Bayern gegen Borussia Dortmund sind gestiegen. Alonso steigerte nach seiner schweren Rippenprellung weiter die Belastung und absolvierte erstmals wieder Teile des Mannschaftstrainings.

Der wegen Sprunggelenkbeschwerden gestoppte Martínez fehlte da noch, drehte aber immerhin ein paar Laufrunden auf dem Trainingsgelände an der Säbener Straße. "Es ist grundsätzlich immer wichtig, dass alle zur Verfügung stehen", sagte Thomas Müller drei Tage vor dem Endspiel am Samstag in Berlin. "Das ist ein großes Ziel von Trainerteam, Spielern und vom ganzen Verein."

FC Bayern bei Twitter

Impressionen der Meisterfeier

Bericht Meisterparty bei fcb.tv

Pokal-Statistik FC Bayern

Infos DFB-Pokal

Historie DFB-Pokal

Mehr zum Thema:

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Mitmachtag der Kita Dörverden

Mitmachtag der Kita Dörverden

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Atemberaubende Aufnahmen aus der Natur

Atemberaubende Aufnahmen aus der Natur

Meistgelesene Artikel

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein

Rummenigge macht klar: Lahm wird Sportchef beim FC Bayern

Rummenigge macht klar: Lahm wird Sportchef beim FC Bayern

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

„Haben zweiten Feind“: Hoeneß poltert prompt wieder los

„Haben zweiten Feind“: Hoeneß poltert prompt wieder los

Kommentare