Gelungener Start für Mourinho: Auftaktsieg in Bournemouth

+
Wayne Rooney (l) erzielte das zwischenzeitliche 2:0. Foto: Gerry Penny

Bournemouth (dpa) - Manchester United ist mit einem Sieg in die Premier League gestartet. Beim AFC Bournemouth gewann das Team von José Mourinho mühelos mit 3:1 (1:0).

Juan Mata (40.), Wayne Rooney (59.) und Neuzugang Zlatan Ibrahimovic (64.) erzielten die Tore für Manchester. Adam Smith (69.) traf für den AFC Bournemouth.

Den ehemaligen Dortmunder Henrich Mchitarjan wechselte Mourinho erst in der Schlussviertelstunde ein. Manchesters Rekord-Neuzugang Paul Pogba fehlte wegen einer Gelbsperre aus seiner letzten Saison mit Juventus Turin. Bastian Schweinsteiger spielt bei Manchester United keine Rolle mehr. Der Weltmeister stand nicht im Kader.

Mehr zum Thema:

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Meistgelesene Artikel

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

RB Leipzig verteidigt Tabellenführung: Sieg über S04

RB Leipzig verteidigt Tabellenführung: Sieg über S04

Kommentare