"Spieler haben Enthusiasmus und Charakter"

Guardiola prophezeit Ancelotti goldene Zukunft

München - Pep Guardiola, scheidender Trainer von Bayern München, prophezeit dem Fußball-Rekordmeister unter seinem Nachfolger Carlo Ancelotti eine goldene Zukunft.

"Bayern München ist mit diesen Spielern in den richtigen Händen, sie haben Enthusiasmus und Charakter", sagte Guardiola nach dem 4:3 i.E. in Berlin gegen Borussia Dortmund.

Der Italiener Ancelotti (56) übernimmt die Münchner im Sommer nach drei Jahren unter Guardiola (45). Die dominierende Mannschaft der letzten Jahre in Deutschland wird durch die Zugänge von BVB-Kapitän Mats Hummels und Renato Sanches (Benfica Lissabon) wohl sogar noch stärker.

Guardiola, der zu Manchester City wechselt, hatte bereits vor seinem Abschiedsspiel betont, dass nach drei Jahren ohne Champions-League-Triumph ein anderer Coach in München sein Glück versuchen müsse. Ancelotti hat die Königsklasse bereits drei Mal gewonnen - zwei Mal mit dem AC Mailand und einmal mit Real Madrid.

sid

 

Bankett-Fotos: Bayern singt und feiert mit Spielerfrauen, BVB trauert

Bankett-Fotos: Mats, bald darfst du mitfeiern!

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

BVB schlägt Gladbach 4:1 - Hertha dreht Duell mit Wolfsburg

BVB schlägt Gladbach 4:1 - Hertha dreht Duell mit Wolfsburg

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

Meistgelesene Artikel

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

Kroos: Karriereende nach Vertragsende bei Real wahrscheinlich

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein

Revolution im Pokal: DFB führt Sonderregel ein

FC Bayern siegt im Spitzenspiel und bleibt an RB dran

FC Bayern siegt im Spitzenspiel und bleibt an RB dran

Kommentare