FC Bayern noch weit voraus

Ewige Bundesliga-Tabelle: BVB überholt Werder

+
Nach dem Sieg des BVB gegen Darmstadt 98 sind die Schwarz-Gelben in der ewigen Bundesliga-Tabelle an Werder Bremen vorbeigezogen.

Dortmund - Borussia Dortmund hat am vergangenen Wochenende erstmals den zweiten Platz in der ewigen Tabelle der Fußball-Bundesliga erobert.

Durch das 6:0 gegen Darmstadt 98 am Samstag zog der BVB mit nun 2236 Punkten aus 1665 Bundesliga-Spielen an Werder Bremen (2235 Punkte/1767 Spiele) vorbei, das 1:4 bei Borussia Mönchengladbach verlor.

Den Sprung an die Spitze werden die Dortmunder aber wohl auf Jahrzehnte hinaus nicht schaffen: Der Rekordmeister Bayern München hat in 1741 Bundesliga-Spielen 2899 Punkte gesammelt.

SID

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Schmutzige Geldgeschäfte von Ronaldo, Özil und Co. enthüllt

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

Sieben Verträge enden: FC Bayern stellt Weichen

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FCB-Boss: „Hoeneß hat höchstens Interesse an Sticheleien“

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

FC Bayern besiegt Atlético Madrid dank Lewandowski

Kommentare