Bundestagswahl 2013: Von der Prognose zum endgültigen Wahlergebnis

    • aHR0cDovL3d3dy5rcmVpc3plaXR1bmcuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vcG9saXRpay9idW5kZXN0YWdzd2FobC0yMDEzL2J1bmRlc3RhZ3N3YWhsLTIwMTMtcHJvZ25vc2UtZW5kZ3VlbHRpZ2VuLXdhaGxlcmdlYm5pcy16ci0zMTE2NDQ2Lmh0bWw=3116446Von der Prognose zum endgültigen Wahlergebnis0truehorizontal_carousel2192351
    • 17.09.13
    • Bundestagswahl 2013
    • Drucken

Von der Prognose zum endgültigen Wahlergebnis

    • recommendbutton_count100
    • 0
  • Bundestagswahl 2013

    Nach Schließung der Wahllokale werden am Sonntag ab 18 Uhr die bei der Bundestagswahl abgegebenen Stimmen in den deutschlandweit 299 Wahlkreisen ausgezählt. Noch in der Wahlnacht wird dann das vorläufige amtliche Endergebnis bekannt geben. Zuvor bereits veröffentlichen Forschungsinstitute zunächst ihre Prognosen und dann die Hochrechnungen. Über alle Ereignisse halten wir Sie in unserem Live-Ticker auf dem Laufenden. © dpa

  • Bundestagswahl 2013

    Prognose: Die Prognosen erstellen die Meinungsforscher durch Befragungen am Wahltag vor ausgewählten Wahllokalen. Dabei werden die Wähler schriftlich befragt, vor allem natürlich dazu, wo sie gerade ihr Kreuz gemacht haben. Die Prognose darf erst um 18.00 Uhr veröffentlicht werden, um niemanden bei der Stimmabgabe zu beeinflussen. © dpa

  • Bundestagswahl 2013

    Hochrechnung: Die Hochrechnungen beruhen im Gegensatz zu den Prognosen auf den Auszählungsergebnissen in ausgewählten Stimmbezirken. Aus diesen amtlichen Teilergebnissen errechnen die Meinungsforschungsinstitute das wahrscheinliche Gesamtergebnis. Im Verlauf des Wahlabends werden diese Hochrechnungen zunehmend exakter, weil immer mehr Teilergebnisse eingehen. © dpa

  • Bundestagswahl 2013

    Vorläufiges amtliches Endergebnis: Das vorläufige amtliche Endergebnis veröffentlicht der Bundeswahlleiter in der Wahlnacht auf Grundlage der amtlichen Auszählergebnisse in sämtlichen Wahllokalen. Da eine Vielzahl von Einzelergebnissen zusammengerechnet werden muss, liegt das vorläufige Wahlergebnis erst etliche Stunden nach Schließung der Wahllokale vor. (Bild: Der Präsident des Statistischen Bundesamtes und Bundeswahlleiter, Roderich Egeler) © dpa

  • Bundestagswahl 2013

    Endgültiges Wahlergebnis: Das endgültige Wahlergebnis wird erst Wochen nach dem Urnengang verkündet: Zunächst überprüft der Bundeswahlleiter nach der Wahl die von den Landeswahlausschüssen ermittelten Ergebnisse in den 16 Bundesländern. Die endgültige Feststellung des Wahlergebnisses obliegt dann dem Bundeswahlausschuss. Dieses Gremium besteht aus dem Bundeswahlleiter als Vorsitzendem sowie acht Beisitzern und zwei Richtern des Bundesverwaltungsgerichts. Nachdem der Bundeswahlausschuss das Ergebnis festgestellt hat, wird es vom Bundeswahlleiter verkündet. © dpa

zurück

  • Bild 1 von 5
  • Bild 2 von 5
  • Bild 3 von 5
  • Bild 4 von 5
  • Bild 5 von 5

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen

So viel Geld kassieren Parte...

Berlin - Zahlt sich ein erfolgreicher Wahlkampf eigentlich auch finanziell aus? Wir zeigen Ihnen, wie viel Geld Parteien pro erhaltener Stimme ka...Mehr...

Höhere Steuern? Politiker-Zi...

Berlin - Das Für und Wider von Steuererhöhungen war ein heißes Wahlkampfthema: CDU/CSU und FDP waren strikt dagegen; SPD, Grü...Mehr...

Diese Politiker treten vorer...

Berlin - Nach der Wahl ist vor dem Stühlerücken: Für viele Politiker bedeutet die Bundestagswahl den Abschied aus dem Rampenlicht. Manc...Mehr...

SPD-Führung empfiehlt Gesprä...

Berlin - Die SPD-Spitze will mit der Union über eine große Koalition reden. Vorher soll es im Fall der Fälle zu einem Novum kommen...Mehr...

Panne: Wahlkreis wird neu au...

Essen - Ausgerechnet im Wahlkreis mit dem bundesweit knappsten Ergebnis sind Fehler aufgetaucht. Jetzt wird dort komplett neu gezählt. Es ist nic...Mehr...

Schwarz-Grün: Özdemir nennt ...

Berlin - Mit der Formulierung erster Bedingungen richten sich die Grünen auf Gespräche mit der Union über eine Regierungsbildung ein. Z...Mehr...

zurück

vor

Artikel lizenziert durch © kreiszeitung
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.kreiszeitung.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.