Zwei verirrte Kater

+

Verden - Ein Doppelpack checkte am Donnerstagmittag im Tierheim Verden ein. Zwei Kater, der eine rot-weiß, der andere schwarz-weiß, hatten sich im Bereich Hinter den Höfen in Dauelsen verlaufen.

Die gepflegten und sehr zutraulichen Tiere sind nicht gechipt und konnten daher niemandem zugeordnet werden. „Gut möglich, dass sich die beiden auf ihrem ersten Ausflug verirrt haben, weil sie die Umgebung nicht kennen und zu einer Familie gehören, die erst kürzlich nach Verden gezogen ist “, so eine Vermutung von Tierpflegerin Janina Grube. Wer die Vierbeiner kennt und weiß, woher sie kommen, der sollte sich im Tierheim in Walle melden, Telefon 04230/94 20 20.

Mehr zum Thema:

Späte Tore lassen Werder jubeln

Späte Tore lassen Werder jubeln

Eindrücke vom Oktoberfest: Blauer Himmel und gute Laune

Eindrücke vom Oktoberfest: Blauer Himmel und gute Laune

Illuminierte Nacht in Scheeßel

Illuminierte Nacht in Scheeßel

Welt-Artenschutzkonferenz entscheidet über 500 Tierarten

Welt-Artenschutzkonferenz entscheidet über 500 Tierarten

Meistgelesene Artikel

Brand einer Scheune in Holtum (Geest)

Brand einer Scheune in Holtum (Geest)

Frau ist hilflos eingesperrt

Frau ist hilflos eingesperrt

Landwirtschaftsmeister Henning Müller fährt Ernte ein

Landwirtschaftsmeister Henning Müller fährt Ernte ein

„Kleingemüse“ sichert sich Platz eins

„Kleingemüse“ sichert sich Platz eins

Kommentare