Päckchen für „Weihnachten im Schuhkarton“ wurden versandt / Noch Spenden möglich

Viel Liebe und wunderschöne Dinge

Die fleißigen Helfer haben alles gegeben, damit die Päckchen rechtzeitig ankommen. - Foto: Weihnachten im Schuhkarton

Verden - Das Verdener Team von „Weihnachten im Schuhkarton ist zufrieden: Zwar habe alles etwas länger gedauert, doch nun seien prall gefüllte Päckchen für die Kinder unterwegs, teilen die Organisatoren der Aktion mit. 744 Kinder werden zu Weihnachten einen liebevoll gepackten Schuhkarton erhalten. Die Verdener und viele Menschen aus der Region haben wunderschöne Dinge gekauft, die den Kindern große Freude bereiten werden, unter anderem Spielzeug-Autos, Puppen, Malstifte, Taschenrechner, Taschenlampen und vieles mehr. Da die Pakete nach Osteuropa geschickt werden, ist es von Vorteil, dass auch viele Mützen, Handschuhe, Schals, Stirnbänder oder dicke Socken in den Päckchen gelandet sind.

Wichtig war dem Team von „Weihnachten im Schuhkarton“, dass Schokolade, Lollis oder andere Süßigkeiten mit ins Paket kommen – für die Kinder sei dies ein absolutes Highlight, da sie sonst nicht die Möglichkeit hätten, sich so einen Luxus leisten zu können. Die Organisatoren danken der Baptistengemeinde Verden für die Lagerung in ihren Räumlichkeiten. Außerdem geht „ein fettes Lob“ an die Firma VerClean aus Hohenaverbergen, die auf einem späten Freitagnachmittag ein paar der Mitarbeiter bereit gestellt hat, die kostenfrei beim Einladen der Versandkartons geholfen haben.

Wer den Anschluss verpasst hat, hat noch die Möglichkeit, für die Päckchen zu spenden, damit die Versandkosten gedeckt werden können. Die Spende wird an Geschenke der Hoffnung in 12249 Berlin, gerichtet. IBAN: DE 12370601935544332211, BIC: GENODED1PAX, Im Betreff bitte die Projektnummer 300501 sowie die Sammelstellennummer 602802 angeben.

Das Verdener Team von „Weihnachten im Schuhkarton“ bedankt sich ganz herzlich bei allen, die die Aktion in irgendeiner Weise unterstützt und mitgeholfen haben.

Mehr zum Thema:

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Das sind die Kandidaten für die Rosberg-Nachfolge bei Mercedes

Das sind die Kandidaten für die Rosberg-Nachfolge bei Mercedes

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Klassische Weihnachtsdeko im Trend

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

Die besten iOS-Apps des Jahres 2016

Meistgelesene Artikel

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Verden hat nun einen Dirt-Park

Verden hat nun einen Dirt-Park

Unfall auf glatter Straße: Mutter und Kinder verletzt

Unfall auf glatter Straße: Mutter und Kinder verletzt

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Kommentare