Unfall mit Motocross-Motorrädern: Zwei Jugendliche schwer verletzt

Verden - Zwei Jugendliche sind am Freitagabend bei einem Verkehrsunfall in Verden schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, waren beide im Speckener Weg mit ihren Motocross-Motorrädern gestürzt.

Beide Motorräder waren nicht für den öffentlichen Verkehr zugelassen und nicht versichert. Wie sich herausstellte, sind die beiden Jugendlichen (15 und 16 Jahre alt) zudem nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

BVB schlägt Gladbach 4:1 - Hertha dreht Duell mit Wolfsburg

BVB schlägt Gladbach 4:1 - Hertha dreht Duell mit Wolfsburg

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

40 Jahre „Break Out“ - Party in Asendorf

Meistgelesene Artikel

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Erneut Vollsperrung an der L 158

Erneut Vollsperrung an der L 158

Freiheitsstrafe für irren Kaufrausch

Freiheitsstrafe für irren Kaufrausch

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Kommentare