Offizielle Einweihung

Umgestaltetes „Haus auf der Wurth“ neues Nachbar-Domizil

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde das „Haus auf der Wurth“ seiner Bestimmung als neues Nachbarhaus übergeben. - Foto: ha

Thedinghausen - Am Montagabend wurde das Haus auf der Wurth in der Bürgerstraße in Thedinghausen als neues Nachbarhaus und Ort für Treffunkt und Begegnungen von Bürgermeister Diethelm Ehlers im Beisein einiger Gäste eingeweiht.

Nach der Kündigung des Mietvertrages des Nachbarhauses in der Bahnhofstraße 2012 begannen die Überlegungen, ein neues passendes Domizil zu finden. Das Trauerhaus mit Leichenhalle in der Bürgerstraße wurde recht wenig genutzt und aus der Mitte des Rates entstand die Idee, das Gebäude künftig einer multifunktionalen Nutzung zuzuführen – was auch die vielfältigen Aktivitäten und Angebote des Nachbarhauses beinhalten sollte. So die Idee vor vier Jahren.

Die Umsetzung war aber nicht so einfach. Denn am Mittag eine Trauerfeier und am Nachmittag „Trallala“ – das war vielen der Nutzergruppen zu suspekt. Erst als ein örtliches Bestattungsunternehmen in der Nähe eine neue Trauerhalle mit Leichenräumen baute, wurden die Planungen zur Umwandlung konkret in Gang gesetzt.

Die Initiative „Ankommen in Thedinghausen“, die sich ehrenamtlich um Menschen auf der Flucht kümmert, wurde mit ins Boot genommen, die somit die Räumlichkeiten ebenfalls nutzen wird.

Für den Umbau wurde ein Budget von 25 000 Euro vom Rat zur Verfügung gestellt. Die Leichenkühlräume wurden zu einer Küche, Büro und einem kleineren Spielraum umgewandelt. „Das ging alles nicht so einfach. Es musste eine Nutzungsänderung samt Baugenehmigung beantragt werden und das dauert immer“, sagte Bürgermeister Diethelm Ehlers, der sich aber froh zeigte, dass der reguläre Betrieb endlich beginnen kann. Es haben bereits erste Treffen der Gruppen und Initiativen zur Abstimmung von Terminen und der Nutzung stattgefunden.

Samtgemeindebürgermeister Harald Hesse skizzierte kurz die Geschichte des 1535 erstmals erwähnten Hauses. Die Gemeinde Thedinghausen kaufte 1990 das inzwischen sogenannte Philip´sche Haus und ließ es 1992/93 fünf Meter von der Straße zurückversetzten und unter Verwendung des noch brauchbaren Fachwerkes neu aufbauen. So ist das Haus auf der Wurth durchaus zu einem Blickfang geworden.

„Ankommen in Thedinghausen“ wird die Sozialarbeit vom Jugendzentrum ins Haus auf der Wurth verlegen, Die Initiative hofft, dass die jeweils zehn Stunden der Sozialarbeiter, die der Landkreis zahlt, noch weiterhin angeboten werden können. Das wird immer montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr stattfinden. „Das Begegnungscafe wird hier ebenfalls eingerichtet und eine Spielecke für Kinder kommt dazu“, haben Petra Hille-Dallmeyer und Verena Garscha von der Initiative schon einige Ideen der vielfältigen Nutzung im Hinterkopf.

„Die Zeitabsprachen klappen bisher sehr gut“, freut sich Garscha. Das Haus auf der Wurth wird außerdem vom Chor Thedinghausen, den Spaßmusikanten – die ihre Können im Rahmen der Einweihungsfeier mehrmals unter Beweis stellten – der DoKo-Gruppe, Bridge- und Abendspielgruppe, sowie den Skat- und Schachfreunden genutzt.

Und auch das rollende Kino ist auf die neuen Räumlichkeiten aufmerksam geworden. Am Donnerstag, 29. September um 19.30 gastiert es erstmals im Haus auf der Wurth mit dem humorvollen und nachdenklichen Streifen „Saint Jacques – Pilgern auf Französisch“

„Ganz hat das Geld für den Umbau nicht ausgereicht“, sagte Hesse. Es muss noch eine behindertengerechte Toilette eingerichtet werden. „Und dann können hier durchaus auch Ratssitzungen stattfinden“, meinte Hesse, der das Problem mit der Regulierung der Fußbodenheizung dann auch gelöst sieht. - ha

Mehr zum Thema:

Opel Insignia Grand Sport

Opel Insignia Grand Sport

BMW 5er: Neue Welt und alte Werte

BMW 5er: Neue Welt und alte Werte

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 beim FC Barcelona

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 beim FC Barcelona

Lewandowski beschert FC Bayern Prestigesieg

Lewandowski beschert FC Bayern Prestigesieg

Meistgelesene Artikel

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Freiheitsstrafe für irren Kaufrausch

Freiheitsstrafe für irren Kaufrausch

Wenn der Unterricht Angst auslöst und verweigert wird

Wenn der Unterricht Angst auslöst und verweigert wird

Kommentare