Verkehrsunfall

Motorradfahrer stirbt nach Unfall

Dibbersen - Ein 30 Jahre alter Motorradfahrer erlitt bei einem schweren Verkehrsunfall am Samstagnachmittag tödliche Verletzungen.

Der Mann war mit seinem Motorrad der Marke Yamaha gegen 14.45 Uhr auf der L203 unterwegs und hatte die Ortschaft Dibbersen in Richtung Thedinghausen passiert. In einer Rechtskurve kam der 30-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der umgehend alarmierte Rettungsdienst versuchte vergeblich, den jungen Mann zu reanimieren.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema:

Am Set von Gossip Girl 

Am Set von Gossip Girl 

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

So schön ist der Winter in unserer Region 

So schön ist der Winter in unserer Region 

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Theater von Lehrern für Schüler in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Kreativ und international

Kreativ und international

Unfall auf glatter Straße: Mutter und Kinder verletzt

Unfall auf glatter Straße: Mutter und Kinder verletzt

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Erneut Vollsperrung an der L 158

Erneut Vollsperrung an der L 158

Kommentare