Dorfverein lädt für nächsten Freitag ein

Lesung mit Uwe Prieser in Mühle

Uwe Prieser stellt Schicksale von Leistungssportlern in den Mittelpunkt seiner Romane.
+
Uwe Prieser stellt Schicksale von Leistungssportlern in den Mittelpunkt seiner Romane.

Emtinghausen - Zu einer Autorenlesung mit Uwe Prieser in der Mühle lädt der Dorfverein Emtinghausen-Bahlum für Freitag, 29. Januar, um 20 Uhr ein. Der Bremer Autor liest aus seinen beiden jüngsten Romanen, die 2014 und 2015 erschienen. Die Lesung ist eine Veranstaltung des Dorfvereins Emtinghausen/Bahlum und beginnt um 20 Uhr. Als Eintritt gilt eine Spende von drei Euro.

Prieser bereiste als Reporter alle fünf Kontinente, ehe er sich ganz der Literatur widmete. Seine Reportagen wurden mehrfach ausgezeichnet, und 1997 veröffentlichte er seinen ersten Roman.

Beide Werke befassen sich mit Themen des Leistungssports. „Die Mauer von Geraardsbergen“ erzählt von dem Schicksalsrennen des alternden Radstars Roger Vermeire, der endlich die Flandern-Rundfahrt gewinnen will. Der neueste Roman „Ein göttliches Kind“ ist eine Hommage an die koreanische Ausnahme-Eiskunstläuferin Yuna Kim.

Weitere Informationen unter:

www.verlag-kleinefische.de

Mehr zum Thema:

Lolas vergeben: Promis bei Filmpreis-Gala

Lolas vergeben: Promis bei Filmpreis-Gala

So schön war die Taufe von Prinz Oscar

So schön war die Taufe von Prinz Oscar

Theater „Bernarda Albas Haus“ am GaW in Verden

Theater „Bernarda Albas Haus“ am GaW in Verden

Schützenfest in Diepholz 

Schützenfest in Diepholz 

Meistgelesene Artikel

Volles Zelt und Sonne pur schon beim Auftakt-Frühstück

Volles Zelt und Sonne pur schon beim Auftakt-Frühstück

Wirte winken ab – Kasch betreibt Bistro in Eigenregie

Wirte winken ab – Kasch betreibt Bistro in Eigenregie

Große Leidenschaft für Musik

Große Leidenschaft für Musik

Podest und Publikum bei Premiere erobert

Podest und Publikum bei Premiere erobert

Kommentare