Sensation bei Meisterschaften in Rostock

Deutsche Vizemeister aus Felde

Die internationale B-Gruppe Felde kurz vor dem Start – und am Ende stand der Titel eines Deutschen Feuerwehrvizemeisters.

Felde/Rostock - War das am Samstagabend ein Riesenjubel, die Felder Feuerwehrkameraden und ihre Begleiter konnten es kaum fassen: Die internationale B-Gruppe Felde holte sich nach den internationalen CTIF-Bedingungen bei den Deutschen Feuerwehrmeisterschaften im Ostseestadion Rostock den Titel des deutschen Feuerwehr-Vizemeisters.

Die Kameraden fielen sich um den Hals, als sie aufs Siegertreppchen gerufen wurden. Dieser Titel berechtigt nun die Gruppe, im nächsten Jahr an der Feuerwehr-Olympiade im Juli in Villach in Österreich teilzunehmen.

Dort ist dann die gesamte Feuerwehrwelt zu Gast. In Rostock gingen insgesamt über 2000 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden in unterschiedlichen Wettbewerben an den Start.

Ein ausführlicher Bericht folgt. - jb

Mehr zum Thema:

Klaus Allofs' Karriere in Bildern

Klaus Allofs' Karriere in Bildern

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Mehr Wohnungslose in Deutschland

Mehr Wohnungslose in Deutschland

Neddener Advent

Neddener Advent

Meistgelesene Artikel

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Erneut Vollsperrung an der L 158

Erneut Vollsperrung an der L 158

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Kommentare