Sonderration für Achimer Tafel

Zwiebeln, Fischkonserven, Tee und andere Tafel-Raritäten

+

Oyten - Reis, Schokolade, Tee, Zwiebeln, Mehl, Zucker, Speiseöl und Fischkonserven – lange haltbare Lebensmittel wie diese gibt es bei der Tafel nur selten. Grund genug für den Rotary-Club Oyten, der Bassener Ausgabestelle der Achimer Tafel in Blocks Huus auch in diesem Jahr wieder mit einer Sonderration unter die Arme zu greifen.

Dr. Rolf Anselm (5.v.li.) und Hans-Ulrich Meier von den Rotariern hatten ihre privaten Autos bis unters Dach mit ihren Lebensmitteleinkäufen vollgeladen und beeilten sich gestern Nachmittag mächtig, vor dem Kundenansturm bei der wöchentlichen Lebensmittelausgabe in der Scheune von Blocks Huus alle Kisten und Kartons an Ort und Stelle zu bringen. 

13 Helfer des ehrenamtlichen Tafel-Teams um Leiterin Doris Voß (vorne rechts) packten mit an, um alles für die Kunden vorzubereiten. „Wir sind sehr erfreut über diesen warmen Regen. Haltbare Lebensmittel bekommen wir nicht viele gespendet. Meist sind es verderbliche Waren, die weg müssen. Wenn es dann mal Dinge gibt, die selten sind, sind die Leute noch ein Stück mehr dankbar“, sagte Doris Voß. 

70 berechtigte Tafelausweis-Inhaber, zu denen teils große Familien gehören, betreut die Tafel in der Außenstelle Bassen derzeit. Die Kunden, die die Einkäufe für einen kleinen Obolus in ihrer Alltagsbewältigung fest einplanen, kommen aus den Gemeinden Oyten und Ottersberg. Die Rotarier spendeten inzwischen das vierte Mal besonders begehrte Lebensmittel, die sie von ihren Erlösen zum Beispiel aus den Büchermärkten immer nach Absprache mit dem Tafel-Team selbst einkaufen.

kr

Mehr zum Thema:

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Hannover festigt Rang drei - St. Pauli holt Punkt

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Weihnachtsmarkt in Diepholz

Mitmachtag der Kita Dörverden

Mitmachtag der Kita Dörverden

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Unfälle auf der A1 in Richtung Bremen

Meistgelesene Artikel

Großer Andrang beim Weihnachtsmarkt um Blocks Huus

Großer Andrang beim Weihnachtsmarkt um Blocks Huus

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Erneut Vollsperrung an der L 158

Erneut Vollsperrung an der L 158

Ein herrlich bunter Markt wie aus dem Bilderbuch

Ein herrlich bunter Markt wie aus dem Bilderbuch

Kommentare