Neuer Vorsitzender des Kreisverbandes Verden

Dennis Hasselmann führt Junge Union

Ottersberg/Landkreis - Die Wahl ist ein Novum. Der Vorsitzende der Jungen Union Kreisverband Verden, 110 Mitglieder stark, kommt erstmalig aus Ottersberg. Auf der Mitgliederversammlung des Kreisverbandes am Freitagabend in der Gaststätte Otternklause wählten die Mitglieder mehrheitlich Dennis Hasselmann zu ihrem neuen Vorsitzenden. Er setzte sich dabei gegen Tim Hamelmann aus Verden durch.

Auf Hasselmann entfielen zehn, auf Hamelmann drei Stimmen. Die Wahl wurde notwendig, weil die vorherige Kreisvorsitzende Natalie Weiß als neue Geschäftsführerin in den Vorstand des Bezirksverbands aufrückt. Auch dies ist ein Novum, kommt die Bezirksgeschäftsführerin des Junge Union-Bezirksverbandes Lüneburg ebenfalls erstmalig aus dem Kreis Verden.

Bei seiner Bewerbungsrede erklärte der 21-jährige Versicherungskaufmann, Mitglied der Jungen Union seit 2012 und Mitglied des CDU-Gemeindeverbandes Ottersberg seit 2013, der Versammlung: „Ich möchte gemeinsam mit euch weiterhin das Sprachrohr der politisch interessierten jungen Menschen sein. Ich möchte mit euch für unsere Werte und Meinungen einstehen und gemeinsam dafür kämpfen.“ Und weiter: „Lasst uns innerhalb der CDU dafür sorgen, dass unsere Mutterpartei am 11. September bei der Kommunalwahl kein Nachwuchsproblem hat. Gemeinsam mit dem CDU-Kreisverband können wir gemeinsam das Bild der Volkspartei prägen.“

Mit dem Aufrücken von Dennis Hasselmann in den Chefsessel war der Posten des stellvertretenden Kreisvorsitzenden offen. So wählten die Mitglieder zum neuen Stellvertreter den Achimer Philipp Nürnberg sowie zur neuen Schriftführerin Luisa Feye aus Verden und zum neuen Pressewart den Verdener Marcel Iden. Den Vorstand komplettieren der zweite stellvertretende Vorsitzende Larne Sprenger und Schatzmeister Julian Karow.

Grußworte sprachen an dem Abend der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Adrian Mohr, der Bundestagsabgeordnete Andreas Mattfeldt, der Ottersberger CDU-Chef Reiner Sterna und der CDU-Fraktionsvorsitzende des Flecken Ottersberg, Klaus Rebentisch.

woe

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Spätsommer auf Fanø: Stricken und Bernstein suchen

Spätsommer auf Fanø: Stricken und Bernstein suchen

Vom Veteran zum Filmstar: Leuchttürme an Maines Küste

Vom Veteran zum Filmstar: Leuchttürme an Maines Küste

Intelligent Assistent: Sicherheit für Motorräder

Intelligent Assistent: Sicherheit für Motorräder

Laufeinheit zum Wochenstart

Laufeinheit zum Wochenstart

Meistgelesene Artikel

Von den Tutnixen und den Arschlochhunden

Von den Tutnixen und den Arschlochhunden

Tierische Verfolgungsjagd: Pferd trabt durch Verden

Tierische Verfolgungsjagd: Pferd trabt durch Verden

Neuer „Bestattungsweg“ bietet auch Chance für Ärztezentrum

Neuer „Bestattungsweg“ bietet auch Chance für Ärztezentrum

Er bringt Erfahrung aus Weltfirma mit

Er bringt Erfahrung aus Weltfirma mit

Kommentare