Täter richten in Ottersberg großen Schaden an, finden aber nur wenig vom gesuchten Geld

Einbruchsserie in der Nacht zum Samstag

Ottersberg - In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Ottersberg zu zahlreichen Einbruchdiebstählen. Die Täter hatten es dabei auf Bargeld abgesehen und sich dazu überwiegend Praxis- und Büroräume in der Straße Am Damm, Grellenbrock, Grüne Strasse und Grosse Strasse ausgesucht. In den meisten Fällen gelang es ihnen, durch Aufhebeln eines Fensters einzudringen. Mitunter wurden aber auch Scheiben eingeschlagen und in einem Fall auf den Schließzylinder eingewirkt. Einmal blieb es beim Versuch.

Der angerichtete Schaden übertrifft bei Weitem den Wert des entwendeten Geldes. . Dieses wurde gar nicht oder nur in geringen Mengen vorgefunden. Die Polizei bittet um Hinweise in Achim, Te.:04202/9960, oder Ottersberg, Tel.:04205/8604.

Mehr zum Thema:

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Klaus Allofs' Erfolge

Klaus Allofs' Erfolge

Meistgelesene Artikel

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Erneut Vollsperrung an der L 158

Erneut Vollsperrung an der L 158

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Kommentare