Polizeistation bekommt im Januar einen neuen Leiter

Jörg Evers löst Arnold Reinhard ab

Mittlerweile ist die Uniform Geschichte: Arnold Reinhard (Mitte) ist im Ruhestand. Ingo Jans (li.), Leiter Einsatz der Polizeiinspektion Verden/Osterholz verabschiedete Reinhard und begrüßte Jörg Evers (re.), den neue Leiter der Polizeistation Langwedel.

Langwedel - Arnold Reinhard, seit 1993 Leiter der Polizeistation Langwedel, ist jetzt in den Ruhestand verabschiedet worden. Sein Nachfolger heißt Jörg Evers, der als langjähriger Dienstabteilungsleiter bei der Autobahnpolizei Langwedel und im Flecken Langwedel lebender Polizist Land und Leute kennt.

Inspektionsleiter Uwe Jordan händigte Arnold Reinhard im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Langwedeler Rathaus die Pensionierungsurkunde aus. Der Polizeihauptkommissar a.D. blickt auf über 38 Jahre als Polizeibeamter zurück.

Nach seiner Grundausbildung in Hann. Münden ging es für den heute 62-Jährigen im Jahr 1979 direkt in den Landkreis Verden, wo er über zehn Jahre lang im Verdener Streifendienst tätig war. Bereits 1989 zog es ihn dienstlich nach Langwedel, wo er bis zuletzt in der Polizeistation gearbeitet hat.

1993 wurde er Leiter der Polizeidienststelle, die im Langwedeler Rathaus untergebracht ist und in der insgesamt fünf Polizisten arbeiten.

„Der Umstieg auf den Alltag ohne Dienst fällt am Anfang bestimmt nicht ganz leicht“, so Reinhard, der auch in Zukunft mit viel Spaß und Engagement eine Jugendmannschaft des FSV Langwedel-Völkersen trainieren wird. Außerdem wird man ihn auch weiterhin in der Öffentlichkeit sehen, nämlich wenn er mit dem Fahrrad größere Touren macht. Seine zwei Enkelkinder sowie Urlaube in der ganzen Welt dürfen daneben auch nicht zu kurz kommen.

„Rückblickend bin ich sehr zufrieden mit meiner Dienstzeit bei der Polizei und glücklich, dass ich so viele Menschen kennengelernt habe, die mich über die vielen Jahre dienstlich begleitet und unterstützt haben“, fasst Arno Reinhard zusammen.

Neuer Stationsleiter wird nun Jörg Evers. Der 49-jährige Polizeihauptkommissar war 25 Jahre lang bei der Autobahnpolizei Langwedel, zuletzt als Dienstabteilungsleiter. In seinen mittlerweile 29 Jahren bei der Polizei arbeitete der erfahrene Beamte zwischenzeitlich in der spezialisierten Tatortaufnahme sowie im Stabs- und Ermittlungsbereich der Polizeiinspektion Verden/Osterholz.

Jörg Evers lebt seit jeher im Flecken Langwedel und wohnt hier mit Ehefrau und zehnjährigem Sohn. Seinen neuen Posten wird er im Januar 2017 antreten. Jörg Evers freut sich nach eigenen Worten auf die neue Herausforderung und hofft, dass der gute Draht der Langwedeler Polizei zu den Bürgerinnen und Bürgern bestehen bleibt und dass mögliche Berührungsängste zur Polizei abgebaut werden. Auch die gute Zusammenarbeit mit der Kommune sei ihm wichtig, so Evers.

Mehr zum Thema:

Kreuzfahrt über Weihnachten und Silvester

Kreuzfahrt über Weihnachten und Silvester

Wie werde ich Musikfachhändler?

Wie werde ich Musikfachhändler?

Lohnt ein Neujahrstrip nach Dubai?

Lohnt ein Neujahrstrip nach Dubai?

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Meistgelesene Artikel

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Erneut Vollsperrung an der L 158

Erneut Vollsperrung an der L 158

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Freiheitsstrafe für irren Kaufrausch

Freiheitsstrafe für irren Kaufrausch

Kommentare