Beim Adventsbasar in Armsen gewähren Kunsthandwerker Einblick in ihre Arbeit

Originelle Produkte mit ganz viel Liebe zum Detail

+
Der Luttumer Glaskugelmaler Heiko Henke lässt sich bei seiner Arbeit geduldig über die Schulter schauen. 

Armsen - In einem stimmungsvollen Ambiente präsentierten wieder etliche Kunsthandwerker beim schon traditionellen Weihnachtsmarkt im Dorfgemeinschaftshaus in Armsen ihre mit viel Liebe zum Detail hergestellten Accessoires für die festliche Zeit im Advent und für die Weihnachtsfeiertage. Organisiert wurde die Ausstellung erneut von Silke Heemsoth-Rohlfing, die dabei von zahlreichen Bürgern aus dem Ort unterstützt wurde.

Bereits kurz nach Öffnung der Ausstellung waren zahlreiche Gäste im Haus. Sie sahen sich sich im Dienstraum der Feuerwehr um, auf dem LG-Stand des Schützenvereins im Untergeschoss, im vom Heimat- und Kulturverein genutzen Raum im Dachgeschoss und im Saal im Erdgeschoss.

Auch der kurz nach Beginn der Veranstaltung einsetzende Regen tat der guten Resonanz keinen Abbruch: „Es gab für Aussteller und Helfer immer was zu tun und keinen Leerlauf“, berichtete Heemsoth-Rohlfing.

Zur Auswahl standen Geschenkideen sowie fantasievolle Dekorationen – nicht nur für die festliche Zeit vor Weihnachten. Einige Aussteller nutzten ihre wenige freie Zeit auch dazu, sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen zu lassen, so beispielsweise der Luttumer Heiko Henke, der mit seiner filigranen Bemalung von Glaskugeln die Besucher zum Staunen brachte.

Ausruhen und entspannen konnten sich die Besucher auf den zahlreichen Sitzgelegenheiten. Sie stärkten sich mit Erbsensuppe oder anderen deftigen Leckereien sowie mit Kaffee und Kuchen, trafen alte Bekannte und kamen miteinander ins Gespräch. 

Mehr zum Thema:

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Erneut Vollsperrung an der L 158

Erneut Vollsperrung an der L 158

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Ein herrlich bunter Markt wie aus dem Bilderbuch

Ein herrlich bunter Markt wie aus dem Bilderbuch

Kommentare