In Kirchlinteln / Hauptstraße gesperrt

Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Kirchlinteln - In der Hauptstraße in Kirchlinteln ereignete sich am frühen Donnerstagabend ein Verkehrsunfall.

Bei dem Auffahrunfall wurden drei Personen leicht verletzt, von denen eine ins Krankenhaus eingeliefert werden musste, teilt die Polizei mit.

Die L 171 wurde während der Bergungsarbeiten für circa 30 Minuten halbseitig gesperrt. Die freiwillige Feuerwehr Kirchlinteln musste ausrücken, um ausgetretene Betriebsstoffe abzustreuen. Der Sachschaden wird von der Polizei Verden auf circa 6500 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

BVB holt mit starkem 2:2 bei Real den Gruppensieg

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Bayer holt sich mit 3:0 gegen Monaco Selbstvertrauen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Widerstand der Rebellen in Aleppo bricht immer mehr zusammen

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Kruse mit Turban: Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Unfall auf glatter Straße: Mutter und Kinder verletzt

Unfall auf glatter Straße: Mutter und Kinder verletzt

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Kreativ und international

Kreativ und international

Kommentare