Neue Ideen beim Veranstaltungsforum

Montagsmittagsmarkt, Rock- und Kinofestival

Bald auch Rock- und Kinofestival auf dem Golfplatz in Badenermoor?

Achim - Immerhin 30 Veranstalter waren zum traditionellen Veranstaltungsforum im Oktober ins Achimer Rathaus gekommen, um ihre Veranstaltungen im kommenden Jahr zu koordinieren und Neuigkeiten vorzustellen.

Thomas Schmidt vom Achimer Golfclub präsentierte zwei Ideen, für die der Golfclub noch Kooperationspartner sucht. Zum einen ist ein Sommer--Open-Air-Kino geplant an einem Freitag- und Samstagabend im August, zunächst mit einem aktuellen Film, dann mit einem Klasiker wie vielleicht „Titanic“.. Die Veranmnstaltung soll auf der Terrasse des Restaurants „Wachtelkönig“ und der Wiese vor dem See mit Fontäne stattfinden und bis zu 400 Personen Sitz- beziehunsgweise Liegeplätze bieten. „Rock auf der Range“ soll es auf der Driving Range heißen und von mittags bis abends den Auftritt mehrere Bands beziehungsweise auch Stars umfassen. Wer Interese an einer Koopperation mit dem Golfclub hat, nehme Kontakt mit Clubmanager Thomas Schmidt auf, Tel.: 04202/ 97400 beziehungsweise info@golf-in-achim.de.

Kirsten Jäger aus dem Bereich Sport und Kultur der Stadt Achim gab Einblick in die Planungen für die Freibadsaison 2017 und Ausblick auf die Umbauphase des Freibads. Darüber hinaus wies sie auf Veranstaltungsreihen der Stadtbibliothek hin und stellte die Arbeit des Achimer Kulturnetzwerks vor.

„Achim geht baden“ heißt der positiv gemeinte Titel für Veranstaltungenn im Frei- und Hallenbad. Dazu gehören die Badeparty im Hallenbad am 3. Dezember 2016, die nächste Badesaison vom 20. Mai bis 7. September im Freiibad, die School-is-out- Party am 21. Juni, die Freibadolympiade im Rahmen des Sommer-Ferienspaßes, Swim and Run am 11. Juni und der Hundebadetag am 10. September. Der Umbau des Freibades wird dann beginnen.

In Sachen Kultur erwartet die Achimer unter anderem im Mai 2017 eine Fotoausstellung im Rathaus mit Portraits von Tibetern uhnd Exiltibetern zum Buddhismus und zur aktuellen Situation in Tibet. Das Gartenkulturfestival der Bürgerstiftung am 4. August ist eingebettet in die Feier der 25-jährigen Partnerschaft Achim-Cesis an diesem Wochenende. Auch hier hier darf der Vorsitzende des Parterschaftsvereins Achim/Cesis Hermann Schröder (Tel.: 04258/284) noch unterstützt werden.

Myriam-Yasmin Selter, Marktmeisterin der Stadt Achim will ab dem 24. April 2017 auf dem Alten Markt jeden Montag einen Nachmittagsmarkt organisieren. Er soll jeweils zwischen 15.30 und 19.30 dort zum Einkauf frischer Waren einladen. Ergänzt wird das Angebot durch hippe Streetfood-Stände.

Wer Interesse als Aussteller an dem Nachmittagsmarkt hat, wende sich an sie unter Tel.: 04202/9160245 oder wochenmarkt@stadt.achim.de. - mb

Mehr zum Thema:

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen gewinnt Präsidentschaftswahl in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Tödliche Schüsse auf Lokalpolitikerin und zwei Journalistinnen

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Weihnachtliche Kulturtage in Syke

Meistgelesene Artikel

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Zwei Panzerfäuste in Achim gefunden

Erneut Vollsperrung an der L 158

Erneut Vollsperrung an der L 158

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Kommentare