Klaus Peter Wolf und Bettina Göschl kommen

Krimiautor stellt neues Buch vor

Achim - Am 2. Februar erscheint der zehnte Band von Klaus-Peter Wolfs Ostfrieslandkrimireihe, „Ostfriesenschwur“. Traditionsgemäß wird Klaus-Peter Wolf auch den Jubiläumsband wieder in Achim vorstellen.

Begleitet wird er von seiner Ehefrau, der Liedermacherin Bettina Göschl, die eigens für die Romanreihe spezielle Krimilieder geschrieben hat, die nun auf der CD „Ostfriesenblues“ zeitgleich mit dem Roman veröffentlicht wird. Klaus-Peter Wolf und Bettina Göschl kommen mit ihrem literarisch-musikalischen Krimiprogramm am Samstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr in die St.-Laurentius-Kirche. Karten zum Preis von acht Euro gibt es bei der Buchhandlung Hoffmann in der Obernstraße. Wolfs Bücher rangieren vorne in den Bestseller-Listen, wurden in 24 Sprachen übersetzt und mehr als zehnmillionenmal in der ganzen Welt verkauft. Er schrieb auch zahlreiche Folgen für „Tatort“ und „Polizeiruf 110“.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Solarflugzeug schließt Umrundung der Erde erfolgreich ab

Solarflugzeug schließt Umrundung der Erde erfolgreich ab

Limone am Gardasee: Wo Ora Zitronen in die Welt trug

Limone am Gardasee: Wo Ora Zitronen in die Welt trug

Historisches Nachrüsten: Gurte und Kindersitze im Oldtimer

Historisches Nachrüsten: Gurte und Kindersitze im Oldtimer

Diamanten liegen im Feld: Die Spur des Glitzerns in Arkansas

Diamanten liegen im Feld: Die Spur des Glitzerns in Arkansas

Meistgelesene Artikel

Wlan und E-Bike für seine Heimatstadt

Wlan und E-Bike für seine Heimatstadt

Inklusive „Wasser marsch“ als Trockenübung

Inklusive „Wasser marsch“ als Trockenübung

Sommerhit im Internet: Reaktionen auf anonyme Schulbeschwerde

Sommerhit im Internet: Reaktionen auf anonyme Schulbeschwerde

Frustrierte Grüne treten nicht mehr an

Frustrierte Grüne treten nicht mehr an

Kommentare