Sie erleichtern Gästen die Wahl bei der Suche nach Privatzimmern und Ferienwohnungen

Klassifizierung: Sterne geben Auskunft

Sabrina Schaeffer von der Tourist-Information Achim freut sich über das erworbene Zertifikat und auf weitere Gastgeber, die mit Sternen werben möchten.
+
Sabrina Schaeffer von der Tourist-Information Achim freut sich über das erworbene Zertifikat und auf weitere Gastgeber, die mit Sternen werben möchten.

Achim - Durch Klassifizierung von Ferienwohnungen und Privatzimmern will die Mittelweser-Touristik GmbH in der Stadt Achim und der gesamten Region einen Beitrag zur Angebots- und Serviceverbesserung leisten.

Der Deutsche Tourismusverband (DTV) hat hierzu die Kriterien entwickelt. Die DTV-Sterne – von einem bis zu maximal fünf – dienen als verlässliche Hinweise, um die Qualität des Angebots zu kennzeichnen.

Prüfer müssen alle drei Jahre eine fachspezifische Pflichtschulung besuchen. Daran hat Sabrina Schaeffer von der Tourist-Information bereits zum dritten Mal teilgenommen.

Die Achimerin ist damit jetzt für weitere drei Jahre berechtigt, private Ferienunterkünfte zu klassifizieren. „Bei Interesse dürfen sich Anbieter von privaten Unterkünften gern an uns wenden und mit erworbenen Sternen bereits gleich nach der Klassifizierung werben“, erläutert Sabrina Schaeffer.

Die Klassifizierung eröffne Beherbergungsbetrieben nämlich „durch deutlichere Produktpositionierung verbesserte Absatzchancen und garantiert dem Gast eine zusätzliche Angebotstransparenz“. In- und ausländische Gäste verlangten meistens solche verlässlichen Übersichten.

Unterschieden wird die Klassifizierung nach gewerblichen und privater Unterkünften. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.deutschertourismusverband.de.

Bei Interesse an Klassifizierung und weiteren Informationen steht auch die Tourist-Information Achim, Mittelweser-Touristik GmbH, Obernstraße 38, Telefon 0 42 02/ 29 49, Fax 0 42 02/ 91 05 16, E-Mail: info@achim-tourismus.de bereit.

Mehr zum Thema:

Kinderstadtfest in Achim

Kinderstadtfest in Achim

Diese deutschen Produkte sind nicht mehr in deutscher Hand

Diese deutschen Produkte sind nicht mehr in deutscher Hand

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

FCB im Elfer-Pech - Bilder zur Niederlage gegen den AC Mailand

FCB im Elfer-Pech - Bilder zur Niederlage gegen den AC Mailand

Meistgelesene Artikel

Sechs Stunden Stiche am Stück

Sechs Stunden Stiche am Stück

Comeback der Glitterboys scheitert kläglich

Comeback der Glitterboys scheitert kläglich

Bedenkenträger blockieren Beschilderung im Stadtwald

Bedenkenträger blockieren Beschilderung im Stadtwald

Beleidigungen und Hitlergruß: Rentner muss 450 Euro Strafe zahlen

Beleidigungen und Hitlergruß: Rentner muss 450 Euro Strafe zahlen

Kommentare