Mobil der Kripo in der Fußgängerzone

Einbrüche in dunkler Jahreszeit

Achim - Mit Beginn der dunklen Jahreszeit erwartet die Polizei wieder einen Anstieg der Wohnungseinbrüche. Damit die Bürger die Möglichkeit erhalten, sich vor Ort über Präventionsmöglichkeiten zu informieren und kompetent vor Ort sich beraten zu lassen, wird am Mittwoch dieser Woche der Präventionsanhänger des Landeskriminalamtes Niedersachsen in der Achimer Fußgängerzone stehen. Joachim Kopietz, Beauftragter für Kriminalprävention, sowie weitere Experten der Polizeiinspektion Verden/Osterholz werden von 7 bis 13 Uhr als Ansprechpartner auch für alle sonstigen polizeilichen Fragen zur Verfügung stehen.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

OSZE-Ministertreffen in Hamburg geht zu Ende

OSZE-Ministertreffen in Hamburg geht zu Ende

Die richtigen Sportkopfhörer finden

Die richtigen Sportkopfhörer finden

Hochwertige Audio-Anlage im Auto nachrüsten

Hochwertige Audio-Anlage im Auto nachrüsten

Dardais Überraschungsteam

Dardais Überraschungsteam

Meistgelesene Artikel

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Süßes vom Nikolaus auch für große Werder-Kicker

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Nikolausmarkt in Dörverden - wohltuend und wärmend

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Feuerwehr kann Mercedes nicht mehr retten

Kreativ und international

Kreativ und international

Kommentare