Vom Frankfurter Flughafen bis zur russischen Brauerei und Schlammanlage in Honkong

Achimer „Denkfabrik“ ist bei vielen Großprojekten gefragt

Das Team des Achimer Kompetenzzentrums. Rechts der eigenwillige Altbau, links der Neubau.

Achim - Von Manfred Brodt. Mit einem neuen Firmentrakt hat das Ingenieurbüro Dr. Born/Dr. Ermel sich jetzt um 50 Prozent auf 4000 Quadratmeter Nutzfläche erweitert. Auch das Aufgabengebiet der Firma, die 1972 am Ueser Querweg startete und nur vorübergehend einem US-Investor gehörte, hat sich im Laufe der Jahrzehnte enorm vergrößert. Was bescheiden Ingenieurbüro sich nennt, ist eher ein Kompetenzzentrum, eine Denkfabrik mit 173 Mitarbeitern, von denen zwei Drittel Ingenieure der verschiedensten Fachrichtungen sind.

100 haben ihren Arbeitsplatz am Badener Finienweg, die anderen in Frankfurt, Freital, München, Aurich und Honkong.

Ähnlich überregional und fast schon global sind die Einsatzorte und die Aufgabengebiete der GmbH, die jetzt zu 65 Prozent dem Langwedeler Dr. Gerrit Ermel (68) und seinem Sohn Jörn (30) sowie zu 35% ausgewählten Mitarbeitern gehört. Dr. Born ist bereits verstorben.

Als alle Kläranlagen die so genannte dritte Reinigungsstufe bekommen mussten, lernte auch die Region die heimische Firma in Achim, Oyten und Ottersberg näher kennen.

Auf der Dachterrasse des Neubaus, von links: Dr. Gerrit Ermel, Jörn Ermel und Geschäftsführer Henry Och. - Foto: Brodt

Heute ist das Unternehmen bei der Schlammbehandlung und seiner thermischen Verwertung in Düsseldorf, Ulm, Mainz, Münster und Stuttgart ebenso aktiv wie auf Rügen. Und selbst an der größten Schlammbehandlungsanlage der Welt in Honkong ist die Achimer Gesellschaft als Bauherrenvertretung dran.

Bei den Projekten, die unter dem Stichwort „Infrastruktur“ laufen, sind der neue Kreisel an der Embser Landstraße in Achim oder die neuen Straßen und Kreisel im Oytener und Verdener Gewerbegebiet nur „Peanuts“. Von ganz anderem Kaliber sind da schon die Entwässerung und höchst diffferenzierte Abwasserbehandlung auf der Startbahn West und der kommenden Landebahn Nordwest auf dem Frankfurter Flughafen oder der Umbau und Neubau eines Logistikzentrums für die Lufthansa auf dem Airport Frankfurt. In der Mainmetropole lassen die Born-und-Ermel-Ingenieure auch für die Deutsche Flugsicherung den ersten von 30 in Deutschland geplanten 50 Meter hohen Radartürmen errichten.

Projekte, deren finanzielle Volumina hunderte Millionen Euro betragen. Dabei wird beim laufenden Betrieb alles so organisiert, dass möglichst Stillstand und Ausfälle vermieden werden.

Die Müllverbrennung bildet das nächste große Geschäftsfeld mit Großprojekten in Bielefeld, Hamburg, Frankfurt oder auch Berlin.

Für Energiezentralen stehen „Born und Ermel“ bei der Uni Konstanz ebenso wie bei großen Versicherungen oder der Dampfversorgung der BP-Erdölraffinerie in Lingen.

Elektrotechnik, ein Bereich, der dem Etelser Henry Och untersteht, umfasst auch Zukunftsprojekte wie Offshoreanlagen in der Deutschen Bucht.

Und als wäre dies alles noch nicht genug, plant und organisiert das Achimer Unternehmen auch die Kläranlage für eine Inbev-Brauerei in Russland und eine weitere in der Ukraine. In Russland ist man auch bei der Dunsterzeugung für die Produktion von Sonnenblumenöl unterwegs. Natürlich beschäftigen sich diese Ingeniere auch mit Wasserstoff als neuem Energieträger.

Selbst bei Großprojekten stehen die Achimer Experten für Einhaltung der Termine und Kosten, weshalb die Firma auch als Controller bei kommunalen Bauvorhaben wie zum Beispiel dem Neubau der Achimer Hauptschule vor zehn Jahren gefragt ist.

Geschäftsführer Henry Och unterstreicht: „Wir produzieren, was in unseren Köpfen steckt.“ Offene Türen, offene Kommunikation und gutes Miteinander selbst bei diversen Freizeitaktivitäten sind dabei gute Voraussetzungen für diese außerordentliche geistige Produktivität.

Mehr zum Thema:

Reise nach Kanada: Süßer Auftritt der Mini-Royals

Reise nach Kanada: Süßer Auftritt der Mini-Royals

Reitjagd "Rund um den Lohberg"

Reitjagd "Rund um den Lohberg"

Rübenmarkt in Kirchlinteln

Rübenmarkt in Kirchlinteln

Polizei von Charlotte veröffentlicht Video

Polizei von Charlotte veröffentlicht Video

Meistgelesene Artikel

Brand einer Scheune in Holtum (Geest)

Brand einer Scheune in Holtum (Geest)

Frau ist hilflos eingesperrt

Frau ist hilflos eingesperrt

Landwirtschaftsmeister Henning Müller fährt Ernte ein

Landwirtschaftsmeister Henning Müller fährt Ernte ein

Motorradfahrer schwer verletzt

Motorradfahrer schwer verletzt

Kommentare