Unfall in Heeslingen

Kind von Auto erfasst

Heeslingen - Hautabschürfungen, Prellung und eine Platzwunde am Kopf erlitt ein achtjähriges Kind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag.

Der Junge war gegen 16.40 Uhr in Wiersdorf mit seinem Kinderfahrrad von einem Hofgrundstück auf die Straße Holthoff gefahren. Dabei kollidierte er mit dem Mercedes einer 58-jährigen Frau aus Heeslingen. Der Junge stürzte, das Fahrrad und das Auto wurden beschädigt. Die Schadenshöhe liegt bei 1.100 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema:

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Immer mehr Wohnungslose in Deutschland

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Weihnachtsmarkt in Nordwohlde

Klaus Allofs' Erfolge

Klaus Allofs' Erfolge

Meistgelesene Artikel

Rund 30 Jahre Löwen-Punsch

Rund 30 Jahre Löwen-Punsch

Raumordnung: 450 Einwände gegen Pläne

Raumordnung: 450 Einwände gegen Pläne

Diskussion im Rathaus über Umbenennung der Lent-Kaserne

Diskussion im Rathaus über Umbenennung der Lent-Kaserne

Zwei Unfälle auf der A1 - Vollsperrung Richtung Bremen

Zwei Unfälle auf der A1 - Vollsperrung Richtung Bremen

Kommentare