Nach zwei Jahren ist auf dem Visselhöveder Apfelmarkt erstmals wieder ein Pomologe zu Gast

Äpfel mit Bananengeschmack

Pomologe Nils Supthut erklärt den Besuchern die Eigenarten des jeweiligen Kernobstes. - Foto: Woelki

Visselhövede - Von Tobias Woelki. Der Apfel ist wieder in aller Munde, besonders zur aktuellen Erntezeit. Das zeigte auch der Apfelmarkt, zu dem der Gewerbeverein Visselhövede in der abgesperrten Innenstadt eingeladen hatte. Der Besucheransturm war enorm. Dort drehte sich am Sonntag fast alles um das Kernobst.

Neben viel Obst boten die Aussteller Honig, Apfelbäume und Gestecke an. Einige Vereine aus der Stadt informierten außerdem über ihre Arbeit. Bereits zum siebten Mal organisierte Nicole Fedderken-Pries, unterstützt vom Gewerbevereinsvorsitzenden Ulf Timmann den Apfelmarkt. „Ich freue mich: Die Besucherresonanz ist klasse. Nach zwei Jahren Pause haben wir wieder einen Pomologen auf unseren Markt“, erklärte Nicole Fedderken-Pries zufrieden.

So hatte Apfelexperte Nils Supthut jede Menge zu tun. Vor seinem Tisch bildeten sich zeitweise lange Schlangen mit Besuchern, die geduldig warteten, um ihm jeweils Behälter und Beutel mit Äpfeln in der Hand zu zeigen. Alle wollten wissen, von welcher Sorte ihre Äpfel waren. Der Pomologe schaute, nahm Fachliteratur zur Hand, drehte den Apfel, schnitt ihn auf und meinte: „Das ist ein besonderer Süßapfel.“ Supthut erklärte: „Die Aromenvielfalt bei Äpfeln ist groß.“ Manche schmeckten nicht nur süß oder sauer, sondern sogar nach Banane, Waldmeister oder Quitte. Und: „Meine Apfelfavoriten sind Berlepsch und der Finkenwerder Herbstprinz.“

Apfelmarkt in Visselhövede

Gegenüber boten Obsthändler Iris und Ralf Nötzel Äpfel in Mengen an. „Wir haben hier 35 Sorten“, berichtete Iris Nötzel. Und ihr Mann Ralf erklärte, warum auch seine Lieblingssorte der Berlepsch ist: „Der hat jede Menge Vitamin C, stammt aus dem Jahr 1880 und ist damit eine uralte Apfelsporte.“

Mehr zum Thema:

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 in Barcelona

Deprimierender Abschied für Gladbach - 0:4 in Barcelona

Am Set von Gossip Girl 

Am Set von Gossip Girl 

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

So schön ist der Winter in unserer Region 

So schön ist der Winter in unserer Region 

Meistgelesene Artikel

Chefarzt wehrt sich

Chefarzt wehrt sich

Rund 30 Jahre Löwen-Punsch

Rund 30 Jahre Löwen-Punsch

Angebliche E-Mail der Polizei - Ermittler warnen vor Schadsoftware

Angebliche E-Mail der Polizei - Ermittler warnen vor Schadsoftware

Kommentare