Tiefstehende Sonne behindert die Sicht

85-Jährige fährt ungebremst auf Anhänger

+

Sittensen - Am Donnerstagnachmittag ist in Sittensen eine 85-Jährige mit ihrem Wagen ungebremst auf einen Anhänger aufgefahren, teilt die Polizei am Freitag mit.

Ein 42-jähriger Mann aus Heeslingen wollte gegen 16.45 Uhr auf der Lindenstraße mit seinem landwirtschaftlichen Gespann nach links auf einen Acker abbiegen. Er setzte den Blinker und ließ den entgegenkommenden Verkehr passieren. Eine 85-jährige Autofahrerin aus Klein Meckelsen erkannte diese Situation zu spät. Der Grund sei die tiefstehende Sonne. Sie fuhr ungebremst auf den Anhänger auf. Die Seniorin musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden, heißt es weiter. Sie wurde jedoch nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Ihr soll es den Umständen entsprechend gut gehen.

Mehr zum Thema:

Jubiläum der Grundschule Horstedt

Jubiläum der Grundschule Horstedt

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Nikolaus im Kindergarten Stuckenborstel

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

500 Zivilisten in Aleppo getötet

500 Zivilisten in Aleppo getötet

Meistgelesene Artikel

„Vollbremsung für das Diako“

„Vollbremsung für das Diako“

Schlägerei an der Sporthalle: Junge weiter im Krankenhaus

Schlägerei an der Sporthalle: Junge weiter im Krankenhaus

Während des OSZE-Gipfels herrscht in Lauenbrück Flugverbot

Während des OSZE-Gipfels herrscht in Lauenbrück Flugverbot

Kommentare