15.000 Euro Schaden

70-Jährige verwechselt Gas mit Bremse und beschädigt drei Autos

Scheeßel - Einen größeren Sachschaden verursachte eine 70-jährige Autofahrerin am Donnerstagvormittag beim Einparken auf einem Supermarktparkplatz im Vahlder Weg.

Beim Einfahren in eine Parkbucht verwechselte die Seniorin an ihrem Automatikwagen das Gas- mit dem Bremspedal und beschädigte dadurch einen BMW, einen Audi und einen Opel Corsa. Die Schadenshöhe wird auf 15.000 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

Feuer bei Party in Oakland - bis zu 40 Tote befürchtet

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

RB Leipzig bleibt Erster vor Bayern und Hertha BSC

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Nikolausmarkt rund um die Kirche in Dörverden

Bartels hält Werder am Leben

Bartels hält Werder am Leben

Meistgelesene Artikel

Engel mit Kaugummi

Engel mit Kaugummi

Diskussion im Rathaus über Umbenennung der Lent-Kaserne

Diskussion im Rathaus über Umbenennung der Lent-Kaserne

Kreisumlage wieder im Fokus: Zurück auf 49 – mindestens

Kreisumlage wieder im Fokus: Zurück auf 49 – mindestens

Mann nach Unfall auf Grünabfallsammelplatz schwer verletzt

Mann nach Unfall auf Grünabfallsammelplatz schwer verletzt

Kommentare